BRENT droht ein Rückschlag kurz vor dem Ziel!

Tickmill: Die Ölpreise verharren auf hohem Niveau und das Risiko eines Rückschlags ist deutlich erkennbar. Brent gerät beim Plan, das Gap-Close bei Preisen um 45,75 USD zu vollziehen sichtbar ins Stocken. Seit Tagen können sich die Kurse nicht von der Marke um 43,00 USD lösen.

Stattdessen bleibt der tägliche Preisfortschritt aus.

Je länger diese Phase andauert, je größer wird die Wahrscheinlichkeit einer Kursbewegung zur Chartunterseite.

Mit Blick in den Trendverlauf des Tages stellen in diesem Fall die vorangegangenen Korrekturtiefs um 39,35 USD und 36,00 USD sichtbare Orientierungsmarken dar.

 


 

Das Thema Gap-Close rückt wieder auf die Agenda, wenn es mit Kursen über 43,67 USD zur Fortsetzung des Aufwärtstrends kommt.

 

Brent kann sich nicht vom Trendhoch lösen

Brent kann sich nicht vom Trendhoch lösen

Disclaimer & Risikohinweis

75% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill UK Ltd.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge