Brent gibt Gas – Wo liegen die nächsten Ziele?

GKFX: Der Ölpreis der Sorte Brent hat am gestrigen Mittwoch die mehrwöchige Seitwärtsphase abgeschlossen und einen Ausbruch nach oben generiert.

Aus technischer Sicht lässt sich damit weiteres Aufwärtspotenzial ableiten: Das nächste Ziel auf der Oberseite liegt bei rund 64,80 USD – hier liegt ein wichtiger Resist vom November 2018. Weiter oben wartet eine Zielzone bei rund 65,40/65,60 USD. Aufgrund der aktuellen Überkauftheit im H1 Chart können jederzeit Pullbacks auftreten.

 


 

Solange diese Verschnaufpause aber oberhalb des Supports von 63,20 USD auftreten, bleiben aber die Bullen weiter am Ball.

 

 

BRENT vom 14.02.2019

BRENT vom 14.02.2019

 


Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge