Britisches Pfund fällte nach neuen Umfragewerten ab

XTBWir kommen dem 08. Juni, der Tag an dem es die Wahlen in Großbritannien geben wird, näher und das Pfund wird mehr und mehr von den Umfragewerte beeinflusst, wie von wirtschaftlichen Ereignissen. In der jüngsten Umfrage von YouGov, die vorhersagen, dass die konservative Partei ihre Mehrheit im Parlament verlieren wird, nimmt die Lücke zwischen den Konservativen und der Arbeiterpartei immer weiter ab, was das Pfund deutlich schwächt, wie wir hier schon gesagt hatten. 

 

Kurz nachdem die Umfragewerte veröffentlicht wurden fiel das Währungspaar GBP/USD  dramatisch unter das Level von 1,28 ab. 


GBP/USD brach unter das Level von 1,28 ein, beginnt nun aber sich wieder zu erholen. Quelle: xStation5
 

Als die Premierministerin Theresa May sich dazu entschieden hat, eine Stichwahl auszurufen, um ihre Position im Parlament zu stärken, erwartete sie wahrscheinlich nicht, dass sich die Dinge so schnell ändern können. Wie wir zuvor berichtet haben, sind die Umfragewerte für die konservative Partei nicht sehr günstig, was die Umfragewerte von YouGov bestätigen. 
 

Unter den G10 Währungen ist das Pfund aktuell mit einem Einbruch von -0,34% die schwächste Währung, der Erholung setzt jedoch sehr schnell an.
 

Weitere Währungs-Analysen:

.

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge