CeFDex Sentiment Indizes für den 15.11.2013 – Allzeithoch folgt Allzeithoch

„Der Dax beendet den Handel mit einem Allzeit-Hoch. Die Liste der Gewinner ist lang, sieben Unternehmen notieren tiefer als am Vortag. Die größten Abschläge sind bei K+S sowie RWE zu beobachten. Im CFD-Handel zählen die beiden Werte zu den Umsatzspitzenreitern. Im MDAX befinden sich Osram und ProSiebenSat.1 Media auf der Gewinnerseite. Mit den weiter steigenden Kurse fallen die Sentiment Indikatoren, ein Zeichen, dass ein Großteil der Trader auf eine Korrektur spekuliert. Gold und Silber zeigten sich im gestrigen Handel leicht erholt. Die CFDs auf die Edelmetalle zählen zu den Favoriten der Trader, vor allem wegen der stark gestiegenen Vola. Wenig Bewegung gab es an den Devisenmärkten. Der EURUSD schließt mit 1,3460 nahezu auf demselben Niveau wie am Vortag. Hier ist das Sentiment weiterhin negativ. Noch ein kurzer Blick auf die US-Märkte. Auch der Dow Jones markiert ein neues Allzeit-Hoch. Wie im Dax gibt es überwiegend Gewinner. Hewlett-Packard ist einer der wenigen, allerdings mit rund 5,4% größter Verlierer. Im Nasdaq ist die Aktie von Groupon größter Gewinner. Das Indexschwergewicht Cisco verliert 10% und drückt den gesamten Sektor nach unten.“

Hartmut Schneider

Marktanalyst

 

CSI

DEUTSCHLAND TOP30

-0,67

CSI

DEUTSCHLAND MID50

-0,19

CSI

EUR BUND 10 JAHRE

-0,91

CSI

EUROPA TOP50

-0,72

CSI

EUROPA TOP50 VOLATILITÄT

1,00

CSI

EURJPY

-0,60

CSI

USDJPY

0,88

CSI

USA TOP30

-0,65

CSI

JAPAN TOP225

-0,52

CSI

GOLD US

0,73

CSI

SILBER US

0,90

CSI

ERDGAS US

0,99

CSI

ROHÖL BRENT UK

0,44

CSI

ROHÖL LIGHT US

0,36

CSI

EURUSD

-0,62

CSI

COMMERZBANK

0,82

CSI

ARABICA KAFFEE

0,99

CSI

ZUCKER US

0,86

CSI

APPLE INC. 

0,35

CSI

FACEBOOK

-0,19

 

 

 

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge