Consorsbank Aktion: FreeTrade mit DZ Bank

Regelmäßig können Trader und Anleger bei der Consorsbank durch das StarPartner Programm kostenfrei Zertifikate handeln. Dank der vier namenhaften Emittenten ist der dauerhaft günstige außerbörsliche Handel möglich. In abwechselnder Reihenfolge bieten diese Zertifikate Emittenten FreeTrades an. Vom 04. September bis zum 29. September 2017 können alle Hebelprodukte, Anlagezertifikate und ETCs der DZ Bank ohne Ordergebühr gehandelt werden!

Wie bei den FreeTrade Aktionen der Consorsbank üblich, muss das Mindestvolumen von 1.000 Euro überschritten und die Order über den Handelplatz “Emittent” abgewickelt werden.

 

FreeTrade Aktion mit der DZ Bank

  • 04. – 29. September 2017
  • Alle Optionsscheine, Zertifikate, Aktienanleihen und ETCs
  • Mindestordervolumen: ab 1.000 Euro
  • Kauf- und Verkaufsorders kostenlos
  • Nur online und über Handelsplatz “Emittent”

 

Alle StarPartner der Consorsbank

Mit vier Zertifikate-Emittenten und drei ETF-Emittenten bieten die StarPartner der Consorsbank ideale Konditionen für einen kostengünstigen Handel mit Anlage- und Hebelprodukten. Bei den Zertifikate-Emittenten Commerzbank, HSBC, DZ Bank und BNP Paribas können bis Jahresende alle Derivate jederzeit für nur 4,95 Euro flat je Order außerbörslich gehandelt werden.

Die drei ETF-StarPartner BNP Paribas Easy, Lyxor ETFs und db X-trackers bieten über 500 ETFs auf zahlreiche Märkte. Ohne Mindestvolumen bezahlen Kunden beim Kauf über den Handelsplatz Tradegate nur 4,95 Euro flat. Gleichzeitig werden viele ETFs mit Abschlag oder kostenfrei als Sparplan angeboten.

 

Hinweis der Redaktion: Alle Flatfee, Flatbuy und FreeTrade Aktionen finden Sie hier!

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 72,7% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge