DAX erholt sich vom Schock – Viel heiße Luft in den Kursen

  • DAX erholt sich vom Schock
  • Viel heiße Luft in den Kursen

CMC Markets: Um halb zwölf lässt Griechenlands Premier Tsipras in der Heimat verlauten, seine Reformvorschläge seien in Brüssel durchgefallen und der DAX rauscht 150 Punkte in die Tiefe. Zum Nachmittag hin beruhigt sich die Lage wieder etwas und die Börse kann einiges von den Verlusten wieder gut machen. Von 600 Punkten Plus, getrieben von den Aussichten auf eine Einigung noch in dieser Woche, sind immerhin noch rund 450 übrig. Noch überwiegt also die Zuversicht am Aktienmarkt, dass es zu einem Kompromiss zwischen Griechenland und den Geldgebern kommt.

Allerdings haben zu Beginn die Beteiligten noch selbst für den Optimismus gesorgt. Jetzt werden die Börsen wieder allein von der Hoffnung getragen, nachdem die Stimmen wieder lauter werden, dass alles nur „heiße Luft“ war, was da aus Athen an Vorschlägen kam. Heiße Luft steckt deshalb auch in den Kursen an den Börsen nun wieder genug drin, Vorsicht bleibt angesagt. Wenn irgendetwas sicher ist, dann, dass eben nichts sicher ist.

Auch in den USA halten sich die Investoren auf hohem Niveau noch zurück. Die Börsen könnten aus charttechnischer Sicht in der Nähe wichtiger Kursmarken sehr leicht nach oben hin ausbrechen, aber auch abprallen. Auch hier ist deshalb Abwarten angesagt.
Aus charttechnischer Sicht steht beim DAX die Region um 11.620 Zähler nun im Fokus. Gelingt ein nachhaltiger Ausbruch darüber, könnte dies den Weg bis in die Region 11.800, übergeordnet sogar 11.930 Punkte ebnen. Gelingt dies nicht, ist ein Rückfall zunächst in die Region um 11.060 Zähler vorstellbar. Dabei dürften die Ergebnisse der Griechenlandverhandlungen in den nächsten Tagen den Ausschlag geben.

von Andreas Paciorek

Disclaimer

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge