Debeka BKK knackt die 100.000…

  • Debeka BKK begrüßt 100.000stes Mitglied
  • Krankenkasse mit Sitz in Koblenz ungebremst auf Wachstumskurs

Die

Debeka

-Betriebskrankenkasse begrüßt ihr 100.000stes Mitglied: Frank Strobel, Vorstand der Krankenkasse, überreichte Katharina Rhiel aus Marburg einen Blumenstrauß und einen Gutschein für einen Kurzurlaub. „Schon als Privatversicherte fühlte ich mich bei der Debeka gut aufgehoben und auch mit der gesetzlichen Versicherung in der Debeka BKK habe ich eine gute Wahl getroffen“, sagt die 28-Jährige. Sowohl der Zusatzbeitrag wie auch die Verwaltungskosten liegen unter dem Branchendurchschnitt.


Debeka BKK

Die Debeka BKK wurde im Jahr 1995 zunächst als betriebsbezogene Krankenkasse für die Mitarbeiter der Debeka gegründet. Seit ihrer bundesweiten Öffnung befindet sich die Krankenkasse mit Hauptsitz in Koblenz auf stetigem Wachstumskurs. Inzwischen beschäftigt sie 131 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zählt mit einer Wachstumsrate von jährlich rund 20 Prozent zu den am stärksten wachsenden Krankenkassen in Deutschland.

.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge