Die günstigsten Urlaubsländer

Targobank: Die schönste Zeit des Jahres möchte man genießen und möglichst wenig Gedanken an Geld verschwenden. Je nach Urlaubsziel muss man jedoch für die gleichen Dinge mehr oder weniger zahlen. Wo Sie derzeit viel Urlaub fürs Geld bekommen und wo es teuer ist, weiß der Bankenverband.

Ihr Sommerurlaub ist Millionen Deutschen lieb und teuer. Manchmal allerdings auch unerwartet teuer. Dann nämlich, wenn sie feststellen, dass die Ausgaben am Urlaubsziel viel höher sind als im Reisebudget geplant. Denn in einigen Ländern liegen die Preise in Restaurants oder Bars, für Lebensmittel oder auch Eintritte deutlich über heimischem Niveau.

Besonders tief in die Tasche greifen müssen Reisende beim Urlaub in den skandinavischen Ländern und in der Schweiz, wie die Grafik des Bankenverbands zeigt.

Ein ähnliches Preisniveau wie daheim finden deutsche Urlauber in den beliebten Reiseländern Italien, Österreich, Frankreich oder den Niederlanden vor. Etwas günstiger sind Spanien, Portugal und Griechenland. Deutlich preiswerter sind zum Beispiel Tschechien und Ungarn. Hier liegt die Kaufkraft eines Euro bei etwa 1,46 und 1,71 Euro.

Spitzenreiter ist weiterhin Polen. Dort ist die Kaufkraft des Euro fast doppelt so hoch wie daheim, das heißt, man erhält im östlichen Nachbarland einen Euro Waren und Dienstleistungen, die hierzulande etwa 1,84 Euro kosten würden. Urlauber bekommen dort also deutlich mehr für ihr Geld.

Der Ländervergleich in der App: Wie viel kostet ein Espresso?
Wie viel kostet ein Kaffee in Italien, wie viel in Schweden? Die kostenlose App „Reise+Geld“ des Bankenverbands bietet unter anderem einen Kostenvergleich zwischen über 70 Ländern an, damit Sie kalkulieren können, wie teuer es in Ihrem Urlaubsland wird und wie stark die Kaufkraft des Euro ist.

 

Tipps für die Reise: Günstig Geldabheben im Urlaub
Spätestens beim Kofferpacken, Pässe raussuchen und Buchungsunterlagen bereitlegen fällt der Blick aufs Portemonnaie:

  • Wieviel Bargeld soll man mit in den Urlaub nehmen?
  • Ist es sinnvoll, sich die Landeswährung vorab zu besorgen oder …

Hier geht es zu den Antworten: Günstig Geldabheben im Ausland

Disclaimer

Keine Anlageempfehlung, keine Beratung: Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Die TARGOBANK AG („TARGOBANK“) hat bei der öffentlichen Verbreitung von Finanzanalysen mögliche Interessenkonflikte offen zu legen. Dieser Verpflichtung kommt sie nach, indem sie auf die nachfolgende Darstellung möglicher Interessenkonflikte hinweist. Die möglichen Interessenkonflikte werden mit größtmöglicher Sorgfalt innerhalb der TARGOBANK ermittelt und regelmäßig auf ihre Aktualität überprüft. Die in Finanzanalysen geäußerten Ansichten geben die persönliche Ansicht des Analysten über die genannten Wertpapiere oder Emittenten wieder; die Vergütung des Analysten war weder in der Vergangenheit, ist nicht in der Gegenwart und wird auch nicht in Zukunft an die Empfehlungen oder Ansichten innerhalb der Finanzanalysen gebunden sein. Die in Finanzanalysen genannten Inhalte, Produktinformationen, Ausarbeitungen oder Einschätzungen zu Wertpapieren sind nur zu Ihrer Information bestimmt und sollten nicht als ein Angebot aufgefasst werden, Kapitalanlagen zu kaufen, zu verkaufen oder zu deren Kauf oder Verkauf aufzufordern.

Die TARGOBANK stellt Ihnen diese Informationen unverbindlich zur Verfügung und übernimmt keine Gewähr bezüglich der Zuverlässigkeit, Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen, und sie haftet nicht für etwaige Schäden oder Verluste, die dem Nutzer direkt oder als Folgeschäden aus der Verwendung besagter Informationen entstehen. Die Informationen sind sorgfältig und nach dem letzten verfügbaren Stand zusammengestellt. Durch aktuelle Entwicklungen könnten diese jedoch überholt sein oder sich ansonsten geändert haben, ohne dass die bereitgestellten Einschätzungen, Bewertungen, Ausarbeitungen und Informationen geändert wurden bzw. werden. Sofern die Inhalte von Dritten zur Verfügung gestellt wurden bzw. Meinungen Dritter wiedergeben, müssen diese nicht mit den Auffassungen der TARGOBANK im Einklang, sondern können auch im Widerspruch hierzu stehen.

Die Werte der in den Finanzanalysen genannten Anlagen unterliegen Schwankungen des Marktes, welche zum ganzen oder teilweisen Verlust des Investments führen können. Zum Beispiel kann infolge von Wechselkursveränderungen bei der Währung, auf die die Kapitalanlage lautet, der Wert der Kapitalanlage steigen oder fallen, wenn die eigene Währung des Anlegers eine andere ist. Anlagen in diese Produkte sind keine Bankeinlagen, und sind entsprechend weder durch die TARGOBANK, noch im Rahmen der Einlagensicherung garantiert. Die Performance der Vergangenheit lässt keine Rückschlüsse auf die zukünftige Wertentwicklung zu. Soweit Prognosen abgegeben werden, könnten diese unter Umständen nicht oder nicht vollständig zutreffen. Vor dem Erwerb eines Produkts sollte der Kunde eine selbständige Anlageentscheidung treffen, ohne sich auf eine Finanzanalyse zu verlassen. Die Finanzanalyse ersetzt keine anleger- und anlagegerechte Beratung. Es sollte eine ausführliche und an der Kundensituation ausgerichtete Beratung erfolgen.

Die in Finanzanalysen genannten Geldanlagen in Unternehmen oder Märkte sollten nur von Anlegern in Betracht gezogen werden, die aufgrund ihrer Kenntnisse und Erfahrungen in Finanz- und Wertpapiergeschäften in der Lage sind, die damit einhergehenden Vorteile und Risiken einzuschätzen; andere Personen sollten keine Wertpapiergeschäfte auf Grundlage einer Finanzanalyse tätigen.

Die genannten Produkte können nicht von US-Personen erworben werden.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge