EURCHF mit Doppeltop und Abwärtspotential

Tickmill: EURCHF hat nach zweimaliger Überschreitung des Widerstands um 1,07690 CHF ein im 4-Stundenchart gut erkennbares Doppeltop geschrieben.

Die Abgaben vom Zwischenhoch um 1,07960 CHF haben zwischenzeitlich zur Entstehung eines neuen Abwärtstrends gesorgt, der in seinem Verlauf nun die Stauzone zwischen 1,07100 CHF und 1,06950 CHF vor sich hat.

Ein Durchbruch unter dieses Level hebt das Potential für Rückgänge durch das Drehlevel um 1,06650 CHF in den Support am Zwischentief um 1,06100 CHF.

 


 

Nachhaltige Kurssteigerungen aus der genannten Stauzone heraus, rücken einen erneuten Test des um 1,08000 CHF verorteten Doppeltoplevels auf die Agenda.

 

EURCHF reagiert am Doppeltop mit kurzfristigen Abgaben

EURCHF reagiert am Doppeltop mit kurzfristigen Abgaben

Disclaimer & Risikohinweis

75% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill UK Ltd.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge