EURGBP zeigt sich mit bullischen Avancen

TickmillIm EURGBP Wechselkurs melden sich die Bullen in der Korrektur zu Wort. EURGBP hat sich zum Wochenauftakt gut vom temporären Boden um 0,88380 GBP abgesetzt.

Weitere Anstiege über die Marke von 0,90000 GBP erhöhen die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Aufnahme der übergeordneten Aufwärtsrichtung.

Als erreichbare Kurslevel im Sinne der Aufwärtsdynamik bieten sich neben dem Vierstundenhoch um 0,90680 GBP auch der untergeordnete Drehpunkt um 0,90440 GBP an.

 


 

Fallende Preise finden am Korrekturtrendtief um 0,89380 GBP sowie den tiefer verorteten Bewegungstiefs um 0,89120 GBP und 0,88620 GBP planbare Anlaufstellen.

 

EURGBP mit ersten bullischen Anzeichen in der Korrektur

EURGBP mit ersten bullischen Anzeichen in der Korrektur

Disclaimer

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. 73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill UK Ltd. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge