FXCM: EUR/USD verzeichnet nach NFP kurzzeitigen Rückgang auf das 50% Retracement

FXCM: EUR/USD verzeichnet nach NFP kurzzeitigen Rückgang auf das 50% Retracement
 

EUR/USD verzeichnet nach NFP kurzzeitigen Rückgang auf das 50% Retracement


 

Trade-Automatisierung mit dem Mirror Trader und weitere Ideen für andere USD Crosses
 

Der EUR/USD schaffte es nie, den klar definierten Bereich von 1,3750 (50% Retracement ab dem Rückgang vom Top sowie der Schlusskurs der Woche, die am 09.05. endete (Woche mit Top)) zu erreichen, aber vorläufig können höhere Levels nicht ausgeschlossen werden. Der Rückgang ab dem Hoch vom 01.07. besteht (bis jetzt) aus zwei gleichen Wellen.
 

Die längerfristigen Implikationen vom Outside-Monat Mai bleiben bärisch und entsprechen dem langfristigen Trendwechsel.
 

LEVELS: 1,3512 1,35521,3586 | 1,3620 1,3640 1,3678
 

Trading Details (Setups mit Entries, Stops, Zielen) sind verfügbar für J.S. Trade Desk Mitglieder.

Disclaimer & Risikohinweis

74-89% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Der Handel mit Devisen (Forex) and Differenzkontrakten (“CFD”) auf Margin ist mit einem hohen Risiko verbunden und unter Umständen nicht für alle Anleger geeignet. Die Produkte sind für Privatkunden, professionelle Kunden und geeignete Gegenparteien bestimmt.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge