FXCM ist die Nummer Eins bei aktiven Forex-Tradern in Deutschland

FXCM ist die Nummer Eins bei aktiven Forex-Tradern in Deutschland


FXCM erreicht die höchste Kundenzufriedenheit in den Kategorien Research-und Trading-Tools, Schulungsmaterialien und mobile Plattformen


FXCM, ein weltweit führender Broker für den Online-Handel mit Forex (Devisen) und Contracts for Difference (CFDs) ist laut des aktuellen Investment Trends 2014 Reports in Deutschland der größte Broker gemessen an der Zahl der aktiven Forex-Trader.*
 

FXCM erreichte zudem die höchste Kundenzufriedenheit der Branche in den Kategorien Research-Angebot, Trading-Tools, Ausbildungs- und Schulungsmaterialien und mobile Handelsplattformen für Smartphones und Tablets.
 

„Wir freuen uns sehr, dass wir im Forex-Trading die Nummer Eins bei aktiven Kunden** sind. Als einer der größten Forex- und CFD-Broker in Deutschland wollen wir immer den besten Service der Branche bieten und unser Hauptziel ist und bleibt dabei die Zufriedenheit unserer Kunden“, kommentiert Torsten Gellert, Deutschland-Chef von FXCM die Zahlen. „Dies ist das Ergebnis unserer Investitionen der vergangenen Jahre in die Technologie der Handelsplattformen und in den Service für aktive Trader.“
 

Außerdem wählten die Trader FXCM zur Nummer Eins für das umfassende Ausbildungs- und Trainingsangebot.* „Wir sind stolz darauf, für unser Schulungsprogramm ausgezeichnet worden zu sein,“ sagt Jens Klatt, Chef-Marktanalyst von DailyFX Deutschland. „FXCM und DailyFX sind angetreten, um alle Ansprüche der Trader-Community in den Bereichen Research und Ausbildung zu erfüllen. Dafür werden wir unseren Service und unser Angebot in Zukunft noch ausweiten.“
 

Laut der aktuellen Studie wächst die CFD- und Forex-Branche in Deutschland. Die Zahl der CFD-Trader stieg von April 2013 bis April 2014 um fünf Prozent auf 45.000, im Forex-Trading lag dieses Plus bei zehn Prozent (aktuell: 33.000 Trader).
 

FXCM bietet seinen Kunden wettbewerbsfähige Spreads für alle wichtigen Währungspaare, hervorragende Konditionen für aktives Trading und individuelle Lösungen für automatisierte Handelsstrategien. Außerdem erhalten die Trader bei DailyFX, der Research-Tochter von FXCM, Zugang zu kostenfreien Seminaren, Live Trading-Webinaren, Trading-Tools inklusive einem Kalender mit den wichtigsten Wirtschaftsdaten und Handelssignalen.
 

*Diese Ergebnisse basieren auf einer Umfrage unter 2.217 Forex-Tradern und 2.473 CFD-Tradern in Deutschland, durchgeführt vom unabhängigen Research-Institut Investment Trends. Die Platzierungen resultieren aus der höchsten durchschnittlichen Zufriedenheitsrate der Kunden innerhalb einer Kategorie.

**Die Gruppe der aktiven Forex-Trader repräsentiert die 15 Prozent aller Kunden mit dem höchsten Handelsvolumen in den vergangenen 12 Monaten.


Hier finden Sie aktuelle Ergebnisse der Brokerwahl 2014

Disclaimer & Risikohinweis

74-89% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Der Handel mit Devisen (Forex) and Differenzkontrakten (“CFD”) auf Margin ist mit einem hohen Risiko verbunden und unter Umständen nicht für alle Anleger geeignet. Die Produkte sind für Privatkunden, professionelle Kunden und geeignete Gegenparteien bestimmt.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge