Gaspreis um 75% abgestürzt – Kursanstiege bei Indizes werden für Verkäufe genutzt

Tickmill: Es ist und bleibt ein recht wackeliger Verlauf in vielen Charts.

Bei den Indices werden Kursanstiege zuletzt immer wieder für Verkäufe genutzt.

Bei einigen Währungen kommt keine Dynamik am Ende der Bewegungen auf.

Das Jahr geht zu Ende, die Bücher der Großbanken sind geschlossen.

Was können private Traderinnen und Trader vom Rest des Jahres erwarten?

 

DAX, EURUSD, Natural Gas

Im Dax sind die Händler weiterhin etwas unentschlossen. Kurszuwächse laufen – in den kleinen Zeiteinheiten ersichtlich – leicht trendig nach oben, nur um danach mit Dynamik abverkauft zu werden.

 

 

Es ist und bleibt ein herausforderndes Umfeld, in dem kurzfristig ausgelegte Setups die besseren Karten haben.

Im EURUSD will sich der Markt auch nicht richtig für eine Richtung entscheiden.

Es gibt allerdings auch hier durchaus Chancen für kurzfristige agierende Traderinnen und Trader.

 

 

Mit Blick auf Natural Gas – Chart EU Natural Gas – zeigt sich in den Charts ebenfalls ein abwärts gerichtetes Bild.

 

 

Ein Zeichen dafür, dass die Welt gut mit dem Rohstoff versorgt ist und die Gründe für die Panik der ersten 8 Monate am Markt keine Rolle mehr spielen.

 

Videobesprechung Natural Gas & Gaspreisentwicklung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

  • 00:00 Intro
  • 00:20 Fundamentals & News
  • 20:55 EURUSD
  • 28:40 DAX
  • 36:30 Natural Gas
  • 42:13 Frohes Weihnachten – So geht es in 2023 weiter

 

Themen im Artikel

Infos über Tickmill

  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • Krypto Broker
Tickmill:

Tickmill ist ein Non-Dealing Desk Broker, der über den Interbankenmarkt auf den Liquiditätspool von internationalen Großbanken zugreift. Als Non-Dealing Desk Broker erfolgt die Orderausführung komplett automatisiert und ohne Requotes. Das Handelsangebot von Tickmill umfasst CFDs auf Aktien, Ak...

Disclaimer & Risikohinweis

73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill Europe Ltd.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Tickmill News

Weitere Trading News