GKFX Aktion: Cashback auf die Spreads

GKFX: Der Forex Broker GKFX bietet momentan eine 10% Cashback-Aktion, bei welcher der Spread auf das Handelskonto einmalig zurückerstattet wird. Die Aktion stehen Neu- als auch Bestandkunden zu, welche ihr Konto erstmalig kapitalisieren. Hierfür müssen mindestens 1.000 Euro/Dollar/Pfund bis zum 31. Juli 2017 auf das Handelskonto eingehen.

 

Einzahlungsbetrag Möglicher Spread-Cashback Erforderliches Handelsvolumen in Lot
1.000 100 10 FX oder 100 Index/Rohstoff
5.000 500 50 FX oder 500 Index/Rohstoff
10.000 1.000 100 FX oder 1.000 Index/Rohstoff


Je nach Höhe der Einzahlung werden die 10% Cashback gewährt. Das erforderliche Mindesthandelsvolumen kann auch durch eine Kombination zustande kommen: Für einen Cashback von 100 Euro können auch 5 FX und 50 Index Lots gehandelt werden. Mikro- und Mini-Lots fließen in das erforderliche Mindestvolumen ebenfalls mit ein.

 

Der Aktienhandel ist von dieser Aktion ausgeschlossen. Ebenso müssen Positionen länger als 1 Minute gehalten werden, um mit in die Berechnung mit einzufließen. Offene Positionen zählen ebenfalls nicht zum Handelsvolumen und müssen für die Wertung geschlossen werden.

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge