Gold – die Bullen machen ernst!

GKFXDer Goldpreis hielt sich gestern exakt an den hier vorgestellten Fahrplan: Zunächst erfolgte ein Pullback bis in den Bereich 1.185 USD, anschließend drehte der Kurs wieder nach oben – ein Breakout über 1.194 USD gelang jedoch nicht.

Heute Nacht zogen die Käufer das gelbe Edelmetall weiter nach oben, sodass am heutigen Dienstag ein Ausbruch über das Hoch vom vergangenen Freitag bei rund 1.194 USD gelingen könnte.

Schaffen es die Bullen, den Kurs über diesen Widerstand zu hieven, wäre dies ein bullishes Zeichen für die nächsten Stunden und Tage. Das Ziel lautet dann 1.204 bzw. 1.208 USD. Unter 1.180 regieren wieder die Bären und ein dynamischer Move bis 1.160 ist wahrscheinlich.

 

Goldpreis Analyse

Goldpreis Analyse

 

 

Disclaimer
Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge