GOLD hat Allzeithoch im Visier

Tickmill: Dem Goldpreis fehlen nur noch ein paar Dollar bis zum absoluten Allzeithoch bei 1.920 USD.

Wenn dieses Allzeithoch genau so dynamisch gekauft wird, wie der Ausbruch über die Marke von 1.795 USD, sind durchaus Kurse im Bereich der nächsten Runden Marke bei 2.000 USD möglich.

Ein Durchschnaufer am Allzeithoch ist das alternative Szenario.

 


 

In diesem Fall stellen der Kaufbereich bei 1.795 USD , das Wochentief bei 1.757 USD sowie das Korrekturtief im untergeordneten Trendverlauf des Tages um 1.678 USD planbare Pivotlevel im Sinne der Aufwärtsdynamik dar.

 

Goldpreis vor Rekordhoch?

Goldpreis vor Rekordhoch?

Disclaimer & Risikohinweis

75% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill UK Ltd.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge