Leitzinsentscheidung der Bank of Canada

FXCM: Der Mittwoch wartet mit dem Leitzinsentscheid der Bank of Canada auf. Die Prognose steht bei einer Beibehaltung des aktuellen Leitzinses bei 1%. Obwohl im Zusammenhang mit der Leitzinsentscheidung keine Pressekonferenz stattfinden wird, hat Poloz bisher keinen Grund von seinem hawkishen Ton abzuweichen. Die kanadische Inflation liegt mit 2,1% fast genau im Zielbereich von 2% und das kanadische BIP konnte in seiner letzten Notierung den höchsten Stand seit zwei Jahren aufweisen.

Leitzinsentscheidung der Bank of Canada

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender
 

Bei den Großspekulanten konnte ein Rückgang in den Netto-Positionen im CAD in den letzten Wochen beobachtet werden, was zumindest darauf hinweist, dass sie keine Zinsanhebung in nächster Zukunft erwarten. Im EUR/CAD finden wir aktuell die nächste Unterstützungsregion im Bereich um 1,4250 mit dem psychologischen Level um 1,4400 als Widerstandsregion.

Leitzinsentscheidung der Bank of Canada

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Disclaimer & Risikohinweis

74-89% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Der Handel mit Devisen (Forex) and Differenzkontrakten (“CFD”) auf Margin ist mit einem hohen Risiko verbunden und unter Umständen nicht für alle Anleger geeignet. Die Produkte sind für Privatkunden, professionelle Kunden und geeignete Gegenparteien bestimmt.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge