Linde stärkt Wachstum im Zukunftsmarkt Homecare

  • The Linde Group übernimmt American HomePatient in den USA von Highland Capital Management LP
  • Homecare-Dienstleistungen sollen weiter ausgebaut werden


Linde AG
:

Der Technologiekonzern The Linde Group investiert weiter in den wachsenden Homecare-Markt und wird American HomePatient, Inc. übernehmen. Das Unternehmen mit Sitz in Brentwood (Tennessee) wird den Kundenstamm von Lindes US-Tochterunternehmen Lincare auf deutlich mehr als 1.000.000 Patienten in den USA erweitern. American HomePatient hat sich auf Beatmungstherapien spezialisiert und bedient Kunden, die unter COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) und OSA (obstruktive Schlafapnoe) leiden. Die Akquisition von American HomePatient unterliegt der Genehmigung durch die Regulierungsbehörden und anderer üblicher Transaktionsbedingungen. Der Erwerb wird voraussichtlich im ersten Quartal 2016 abgeschlossen sein.


Linde baut den Sektor Gesundheit weiter aus

American HomePatient erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr mit gut 2.700 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 260 Mio. EUR. American HomePatient hat 220 Filialen in 38 Bundesstaaten und ist vorwiegend im Osten der USA tätig. “Wir werden durch die Übernahme unser Wachstum in den USA stärken und unsere Effizienz weiter verbessern”, sagte Dr. Wolfgang Büchele, Vorsitzender des Vorstands der Linde AG. American HomePatient wird in Lindes US-Tochter Lincare integriert. “Mit der

Akquisition

bauen wir unsere Position als weltweite Nummer eins in diesem Bereich für Gesundheitsdienstleistungen weiter aus”, so Büchele. “Jetzt streben wir die nächsten Schritte in Richtung der weiteren Internationalisierung unseres Healthcare-Geschäfts an.”

“Wir streben kontinuierlich danach, unseren Kunden den besten Service bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen im häuslichen Umfeld zu bieten. Deshalb wird die Akquisition von American HomePatient unser strategisches Wachstum vorantreiben”, sagte Lincare-Chefin Kristen Hoefer. “Wir sind erfolgreich, weil wir uns mit Hingabe für Qualität und professionelle Pflege einsetzen und freuen uns jetzt auf die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern und Kunden von American HomePatient.”


The Linde Group

The Linde Group, mit der Linde AG im
DAX
vertreten, hat im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 17,047 Mrd. EUR erzielt und ist damit das größte Gase- und Engineeringunternehmen der Welt. Mit rund 65.500 Mitarbeitern ist Linde in mehr als 100 Ländern vertreten. Die Strategie des Unternehmens ist auf ertragsorientiertes und nachhaltiges Wachstum ausgerichtet. Der gezielte Ausbau des internationalen Geschäfts mit zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen steht dabei im Mittelpunkt. Linde handelt verantwortlich gegenüber Aktionären, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt – weltweit, in jedem Geschäftsbereich, jeder Region und an jedem Standort. Linde entwickelt Technologien und Produkte, die Kundennutzen mit einem Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung verbinden.

.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge