Nordex erhält Auftrag über 45-MW aus Italien

Die Nordex-Gruppe hat den Auftrag für die Errichtung von 2 Windparks in Region Apulien erhalten. Insgesamt liefert der Hersteller 13 Turbinen seiner Baureihe N131 auf 84 Meter hohen Stahlrohrtürmen nach Italien. Zudem ist der Service der Anlagen im Lieferumfang enthalten. Die Errichtung wird im dritten Quartal 2018 starten.

Der Auftrag stammt von einem italienischen Projektentwickler und Kraftwerksbetreiber, der sich vornehmlich auf Windenergie konzentriert. Beide Projekte wurden in einer Ausschreibung im Jahr 2016 bezuschlagt.

Weitere Meldungen:

SGL Group liefert Lösungen für größte Batterie Deutschlands

Talanx finanziert Offshore-Windpark

Capital Stage AG erwirbt Solarparks in den Niederlanden

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge