Private Investitionen besser als erwartet: Australischer Dollar profitiert

TeleTrade DJ: Die meisten asiatischen Aktienindizes schlossen im Minus. Der Handel verlief ruhig, da Impulse gefehlt haben. Es wurden keine wichtigen Wirtschaftsberichte in Asien und den USA veröffentlicht.

Marktteilnehmer beobachten weiterhin die Entwicklungen in der Ukraine. Die ukrainische Regierung beschuldigte die russischen Streitkräfte am Mittwoch, die ukrainische Grenze überquert zu haben.

Das National Bureau of Statistics in China veröffentlichte Zahlen bezüglich industrieller Gewinne. Industrielle Gewinne in China stiegen im Juli um 13,5% (Juni: +17,9%).

  • Nikkei 225 15,459.86 -74.96 -0.48%
  • Hang Seng 24,741 -177.75 -0.71%
  • Shanghai Composite 2,195.82 -13.65 -0.62%

Der australische Dollar kletterte gegenüber dem US-Dollar, nachdem private neue Investitionen in Australien besser als erwartet ausgefallen sind. Private neue Investitionen in Australien stiegen im zweiten Quartal um 1,1% (I. Quartal: -2,5%) und übertrafen die  Erwartungen für einen Rückgang um 0,8%. Der Wert des ersten Quartals wurde von -4,2% nach oben revidiert.

Die Housing Industry Association veröffentlicht Neuhausverkäufe für Australien. Die Neuhausverkäufe in Australien sanken im Juli um 5,7% (Juni: +1,2%).

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge