S Broker Aktion: DekaBank Stufenzins-Anleihe mit steigenden Zinssätzen

Eine Stufenzins-Anleihe kann dank jährlich steigender Zinsen für einen fixen Zinsertrag sorgen. Die Stufenzins-Anleihe 04/2022 der DekaBank wird am Laufzeitende zum Nominalbetrag von 100% zurückgezahlt und wird mit fünf jährlich ansteigenden Kupons verzinst. Kunden des Sparkassen Brokers können noch bis zum 07. April 2017 die Anleihe ohne Ausgabeaufschlag zeichnen.

 

Stufenweise höhere Zinszahlungen

Bis zum Rückzahltermin am 12. April 2022 werden insgesamt fünf jeweils höhere Kupons an den Anleger gezahlt. Im ersten und zweiten Jahr werden die Anleihe mit 0,20 % p.a. verzinst. in den darauf folgenden Jahren werden immer jeweils 0,05% mehr gezahlt. Ergo erhalten die Anleger im fünften Jahr eine Zinszahlung von 0,35 % pro Jahr. Das Zeichnungsvolumen beträgt mindestens 1.000 Euro je Anteil.

 

  • Emittent: DekaBank Deutsche Girozentrale
  • Stufenzins: 1. Jahr 0,20% p.a., 2. Jahr 0,20% p.a., 3. Jahr 0,25% p.a., 4. Jahr: 0,30% p.a., 5. Jahr: 0,35% p.a.
  • Laufzeit 5 Jahre
  • Zeichnungsvolumen ab 1.000 Euro je Anleihe
  • Zeichnungsende: 07. April 2017, 15.00 Uhr

.

Disclaimer & Risikohinweis

81,2% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge