sino AG: Operatives Ergebnis n.St. im 1.HJ von 728 TEUR bzw. 0,31EUR EPS bestätigt

sinoDie bereits am 11.05.2022 per Corporate News gemeldeten vorläufigen Ergebniszahlen für das operative Ergebnis des ersten Halbjahres und des zweiten Quartals des Geschäftsjahres 2021/2022 der sino AG sind bestätigt worden.

Darüber hinaus ergab sich ein zusätzlicher, außerordentlicher Ergebnisbeitrag in Höhe von 191 TEUR n. St. bzw. 0,08 EUR pro Aktie durch Verkauf von tick-TS AG Aktien, der noch für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021/2022 erfasst wurde.

Das Ergebnis der sino AG beläuft sich, inklusive dieses zusätzlichen, außerordentlichen Ertrages für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2021/2022 auf 919 TEUR nach Steuern. bzw. 0,39 EUR pro Aktie nach 2.435 TEUR nach Steuern bzw. 1,04 EUR pro Aktie im ersten Halbjahr des vorhergehenden Geschäftsjahres (-62,3%).

Das Ergebnis für das zweite Quartal beläuft sich inklusive dieses zusätzlichen, außerordentlichen Ertrages auf 395 TEUR bzw. 0,17 EUR pro Aktie (ggü. 1.591 TEUR nach Steuern bzw. 0,68 EUR pro Aktie im entsprechenden Vorjahreszeitraum) und liegt damit 75,2% unter dem Vorjahreszeitraum.

 


 

Die im Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2020/2021 veröffentlichte Prognose eines Jahresüberschusses der sino AG im Geschäftsjahr 2021/2022 in einer Spanne zwischen 0,4 und 1,5 Mio. EUR bleibt unverändert.

 

Ähnliche LeanBroker wie sino sind:

Weitere Trading News Weitere Trading News