Stabilus: Starker Reversal

flatex: Die Aktie von Stabilus notierte am 16. Oktober 2017 auf einem Hoch von 81,19 Euro. Danach sank das Wertpapier bis auf das jüngste Verlaufstief vom 27. November 2017 auf 68,10 Euro.

Diese Kursbewegung könnte helfen, die übergeordneten Ziele auf der Ober- und Unterseite zu identifizieren. Die Widerstände fänden sich bei 78,10 Euro, 81,19 Euro, 82,64 Euro, 84,27 Euro, 86,19 Euro und 89,72 Euro. Die Unterstützungen kämen bei 74,65 Euro, 73,10 Euro und 71,20 Euro in Betracht.

Die Experten von Warburg Research wiesen in ihrer aktuellen Studie ein Kursziel von 84,00 Euro aus. Dieses Ziel könnte mittels dem hier identifizierten Widerstand bei 84,27 Euro hinreichend bestätigt sein.

Weitere Aktien-Analysen:

Netflix: Einstieg am 50er EMA?

SAP: Neue Aufwärtsbewegung gestartet

Deutsche Post – Hier geht tatsächlich die Post ab!

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,1% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge