TeleTrade DJ: Der australische Dollar auf Vier-Wochen-Hoch

TeleTrade DJ: In Erwartung der Rede der neuen Fed-Chefin Janet Yellen schlossen die asiatischen Aktienindizes wieder im Plus. Die japanischen Börsen wurden aufgrund des Feiertags "National Foundation Day" geschlossen. Gewinne von 53% der 294 Unternehmen aus dem Index MSCI Asia Pacific, die ihre Quartalsberichte veröffentlicht haben, sind besser als erwartet ausgefallen.

Nikkei 225 Closed
S&P/ASX 200 5,254.5 +32.35 +0.62%
Shanghai Composite 2,103.67 +17.60 +0.84%

Der australische Dollar stieg auf ein Vier-Wochen-Hoch, nachdem ein positiver Bericht bezüglich der Immobilienpreise und bezüglich des Index des Geschäftsklimas der National Australia Bank veröffentlicht wurde. Im Dezember sank die Zahl der genehmigten Wohnungsbaukredite in Australien um 1,9 %, wobei die meisten Ökonomen ein Wachstum von 1,0 % erwartet haben. Die niedrigen Zinsen haben zum Wachstum in der Immobilienbranche beigetragen. Dies hilft, die Wirtschaft zu schützen, vor allem nach dem Ende des zehnjährigen Investitionsbooms in der Bergbauindustrie. Der Geschäftsklimaindex der National Australia Bank stieg von 6 im Dezember auf 8 im Januar.

In Erwartung der heutigen Rede der neuen Chefin der Federal Reserve Janet Yellen fiel der US-Dollar gegenüber dem Yen. Die neue Fed-Chefin wird zum ersten Mal im Kongress eine Rede halten. Es wird erwartet, dass Janet Yellen die Absicht der Fed, Anleihekäufe weiter zu reduzieren, bestätigen wird.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge