USD/RUB: WM 2018 könnte den Rubel in die Karten spielen

IGDie Erfahrung aus früheren Fußball-Weltmeisterschaften zeigt, dass die Währungen der Gastländer während der Veranstaltung tendenziell aufwerten, aber das Ausmaß der Bewegung könnte ziemlich moderat ausfallen. Der Broker IG Markets taxiert zur Stunde den Greenback zum russischen Rubel auf 62,29 RUB.

Damit liegt der Rubel heute zum WM-Auftakt leicht im Plus.

 

Rubel-Aufwertung nur von kurzer Dauer?
Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Spiele könnten jedoch kurzlebig sein. Trotz Moskaus Hoffnungen, dass die Milliarden von US-Dollar, die für Vorbereitungen ausgegeben werden, zu einem Aufschwung führen werden. Die WM in Russland könnte bis zu drei Milliarden Dollar in die Kassen des russischen Haushalts spülen.

Der Rubel, der in der Regel stark von den Ölpreisen und der Risikostimmung beeinflusst wird, könnte bei gleichzeitig weiter ansteigenden Rohölnotierungen den Aufwertungsdruck gegenüber dem Dollar erhöhen.

 

38,20-%-Fibonacci-Retracement steht aktuell im Fokus
Aktuell kämpfen die Greenback Bullen um eine Verteidigung des 38,20-%-Retracement bei 62,56 RUB. Derzeit sieht es für die Bullen nicht gut aus. Sie geben das Retracement gerade aus der Hand. Sollten dies auch auf Schlusskursbasis der Fall sein, könnte die Aufwertungsrallye im Zeitraum der WM 2018 durchaus fortgesetzt werden.

Die Bären haben bereits im heutigen Handelsverlauf kurzzeitig das 50-%-Retracement bei 62,08 USD getestet aber nicht erfolgreich übernommen.

 


 

 

Dreiecksformation bleibt im Spiel
Seit Mitte April hat sich eine Dreiecksformationausgebildet. Zu Beginn der Weltmeisterschaft 2018 nähert sich der Kurs dem Apex des symmetrischen Dreiecks. Die Bären konnten im heutigen Handel bereits einen Ausbruch gen Süden erreichen.

Sollte die Bären dies auch über den Schlusskurs retten können, kann es von hier auch noch weiter gen Süden gehen. Mit einer erfolgreichen Übernahme des 50-%-Retracement, könnte der Kurs weiter in Richtung des bedeutenden 61,80-%-Fibonacci-Retracement bei 61,47 USD gelangen.

 

 

USDRUB WM 2018

 

Disclaimer

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge