War das der Startschuss zur DAX-Jahresendrally?

ActivTrades: Ein Handelstag zum Aufatmen der Anleger und Investoren des deutschen Aktienindex.

Obwohl die Arbeitsmarktdaten recht positiv ausgefallen sind, konnten die Aktienmärkte die Angst vor einer weiteren Zinserhöhung ablegen und bewegten sich zielstrebig nach oben.

Der DAX konnte so kurz vor dem Wochenende nochmals um 1,3 Prozent zulegen und schloss den Handelstag entsprechend positiv ab.

Auf die Handelswoche betrachtet erreichte der deutsche Aktienindex ein Minus von rund 1,1 Prozent, aber die Anleger und Investoren fassen neuen Mut, was fĂĽr den weiteren Verlauf des Oktober durchaus ein positives Zeichen sein kann.

Ob die freitägliche Performance lediglich ein kurzes Aufkeimen neuer Hoffnung war oder tatsächlich von nachhaltiger Dauer ist, muss der deutsche Leitindex erst noch beweisen.

FĂĽr den heutigen Montag ist sozusagen Vorsicht geboten, wenn voraussichtlich in den ersten Handelsstunden noch die kurzfristigen Handelsgewinne vom Tisch genommen werden.

Häufig führt das an Montagen zu einem schwachen Handelsstart, welcher sich dann mit dem Verlauf des Handelstags und dem Eintreten des US-Marktes wieder drehen kann.

 

Zalando Top, Symrise Flop

Der Tagessieger bei den Einzelwerten am Freitag war eindeutig die Aktie des E-Commerce Händler Zalando, die nach wochenlangem Ausverkauf einen Satz von über 7 Prozent aufs Parkett gelegt hat.

Ob das jedoch ein neuer Impuls für eine Umkehr ist, bleibt abzuwarten. Analystenhäuser haben das Kursziel für Zalando weiterhin gesenkt und der Marshall Wallace Hedge Fund hat seine Leerverkaufsposition weiter ausgebaut.

Charttechnisch befindet sich die Aktie jedoch an einem interessanten Punkt, der in naher Zukunft einen doppelten Boden für eine Bodenbildung sein könnte.

Schlusslicht im DAX war die Aktie der Symrise AG, die an einem positiven DAX-Tag über 1,5 Prozent abgeben musste. Während die Schweizer Großbank UBS das Kursziel der Symrise AG leicht gesenkt hat auf rund 114 Euro, belässt JP Morgan die Bewertung auf “Overweight”.

 

Ebenso wie das Chartbild scheinen sich auch die Analysten uneins darĂĽber zu sein, wie das Unternehmen zu bewerten ist.

87,50 Euro könnte jedoch ein interessanter Kaufkurs der Aktie sein, denn der Markt hat zu diesem Kurs großes Kaufinteresse gezeigt.

 

Themen im Artikel

Infos ĂĽber ActivTrades

  • Online Broker
  • Daytrade Broker
  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • ETF Broker
  • Krypto Broker
ActivTrades:

Der Broker ActivTrades bietet Anlegern nicht nur einen schnellen, sondern auch einen zuverlässigen Zugang zum Intraday-Handel mit CFDs auf über 1.000 Basiswerte in 7 Anlageklassen. Darüber hinaus bietet der Forex- und CFD-Broker neben einer fortschrittlichen Handelsplattform über das 24 Stunde...

Disclaimer & Risikohinweis

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageauskunft dar. Sie wurden nicht im Einklang mit den rechtlichen Anforderungen erstellt, welche eine unabhängige Anlageauskunft fördern soll, und ist demnach als Marketingmitteilung zu verstehen. Die Informationen beinhalten keine Auskunft über ActivTrades Preise, oder ein Angebot oder Aufforderung zu einer Transaktion in irgendeinem Finanzinstrument. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Information gegeben. Alle Informationen berücksichtigen nicht die individuellen Anlageziele und die Finanzsituation der Empfänger. Renditeentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator zukünftiger Entwicklungen. ActivTrades bietet ausschließlich einen Auftragsdurchführungsservice an. Folglich geschieht der Handel auf Basis dieser Information auf eigenes Risiko.

ActivTrades News

Weitere Trading News

DAX stoppt den Ausverkauf zum Wochenauftakt

ActivTrades: Der deutsche Aktienindex startet freundlich in die neue Handelswoche und stoppte den am vergangenen Donnerstag eingesetzten Abverkauf zunächst. Bis zum Handelsschluss konnte der deutsche Leitindex...