WH SelfInvest – mit vielen Trading Innovationen wie AUTOSTOP CFDs, Mobile Trading-Plattform und Forex Signals

Beim Broker WH SelfInvest hat sich wieder viel getan – hier finden Sie eine kleine Übersicht der Innovationen:

Neue CFDs… die AUTOSTOP CFDs
Anleger die Zertifikate (Turbos, Speeder, …) mögen werden die neuen AutoStop CFDs lieben. Die AutoStop CFDs kombinieren die Vorteile von Zertifikaten (definierter Hebel, begrenzte Finanzierungskosten, Verluste sind auf den Einsatz begrenzt) mit einigen interessanten, zusätzlichen Vorteilen:

  • Trades können 24h/5d gemacht werden
  • wählen und verändern des StopLevels
  • Bid und Ask entsprechen dem Indexstand
  • keine Ordergebühren

Futures: größere Auswahl an Tradingplattformen
Mit dem neuen Datenfeed CQG können Kunden eine große Auswahl an Tradingplattformen zur Orderausführung nutzen. Beispiele hierfür sind:

  • NinjaTrader
  • Multicharts
  • QTrader
  • Sierra Charts

Futures & Optionen: Mobile Trading-Plattform
Futures-Kunden, die WHS FutureStation Nano mit dem CQG-Datenfeed nutzen, haben nun die Möglichkeit eine mobile Trading-Plattform zu nutzen. Mit Ihrem Benutzernamen und Passwort können Sie sich in die neue mobile Trading-Plattform "CQG M" einwählen. CQG M ist kostenlos und kann auf PCs, Tablets und Mobiltelefonen benutzt werden.

Optionen auf Futureskontrakte
Kunden mit einem Futureskonto können nun auch Optionen auf Futures handeln. Optionen und Futures werden in einem Konto gehalten und profitieren daher von einer kombinierten Marginberechnung. Um es einfach zu machen… die Gebühren für Optionen sind genau so niedrig wie die Gebühren auf Futures. Wir starten mit Optionen an der Eurex, CME und Euronext. Die wichtigsten Optionen hier sind auf den:

  • DAX
  • CAC
  • Dow
  • AEX
  • S&P
  • SMI
  • Bund
  • Gold
  • Öl
  • EUR/USD

Forum: Forex signals
Das beliebte WHS Trading Forum wurde mit Forex Trading Signalen erweitert (Unterforum: FOREX today). Die Signale basieren auf der Bullish Breakout Strategie von Eric Lefort. Jedes Signal wird zusammen mit einer Chartabbildung veröffentlicht. Am Ende des Tages gibt es eine kurze Zusammenfassung der ausgewählten Signale sowie der Ergebnisse.

CFD, Forex & Futures: 3 neue kostenlose Tradingsignale
Die Trading-Plattform beinhaltet drei neue, kostenlose Tradingsignale.

  1. Das erste erlaubt, verschiedene Kerzenformationen zu kombinieren.
  2. Das zweite basiert auf der MACD-Divergenz.
  3. Das dritte Signal ist das bekannte Bullish-Breakout Signal.

MACD-Divergenz und Bullish-Breakout Signal entstammen der Feder des französischen Traders und Autors Eric Lefort.

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 70,3% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge