Wirtschaftskalender: Johnson-Juncker-Treffen im Fokus

XTB: ++Überschaubarer Kalender zu Beginn der neuen Woche ++ Britischer Premierminister Johnson trifft sich mit EU-Kommissionspräsident Juncker ++ Herstellungsindex aus New York am frühen Nachmittag ++

14:30 Uhr | USA, NY-Empire-State-Herstellungsindex (September): Die heutige Veröffentlichung wird eines der letzten Datenpunkte vor dem FOMC-Zinsentscheid am Mittwoch sein. Angesichts der soliden Verbraucherpreisindizes und Einzelhandelsumsätze der vergangenen Woche scheint es jedoch unwahrscheinlich, dass die US-Notenbank diesem Bericht größere Aufmerksamkeit schenken wird.

Für September erwartet der Markt einen leichten Rückgang von 4,8 auf 4 Punkte.

JOHNSON-JUNCKER TREFFEN
Der britische Premierminister Boris Johnson wird heute nach Luxemburg reisen, um mit dem Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, zusammenzutreffen. Die beiden werden natürlich über den Brexit diskutieren. Allerdings sollte man keine hohen Erwartungen haben, da Johnson bereits sagte, dass er jedes Verlängerungsangebot ablehnen werde.

Andererseits bekräftigte der britische Premierminister immer wieder, dass er sich weiterhin für eine Brexit-Vereinbarung einsetzen werde, weshalb nach dem Treffen einige weichere Kommentare möglich wären.

Der genaue Zeitpunkt des Treffens ist nicht bekannt, daher sollten Händler wachsam sein.

HEUTIGE ZENTRALBANKREDEN
– 13:15 Uhr | Chefökonom Lane der EZB

 


Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge