Aktie der Performance One AG in der Zeichnung

Frankfurter Wertpapierbörse: Anleger können derzeit die Aktie des Mannheimer Anbieters von Digitalmarketing-Services und Business Intelligence-Software, Performance One AG, über die Börse Frankfurt zeichnen. Die Zeichnung ist bis 4. November, 12 Uhr, angesetzt, könnte aber vorzeitig geschlossen werden.

Erster Handelstag ist voraussichtlich der 12. November 2021.

  • Performance One AG
  • WKN A12UMB / ISIN DE000A12UMB1

 

Zeichnungsfrist (geplant): 27. Oktober – 4. November 2021 (12 Uhr)
Erster Handelstag: 12. November 2021 (geplant)

Segment: Scale, Open Market
Spezialist: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG

 


 

Wie zeichne ich über die Börse?

  • Die Zeichnung erfolgt über Ihre Haus- oder Direktbank.
  • Geben Sie ‘Frankfurt’ als Börsenplatz an.
  • Die Orderart ist ‘Kauf’.
  • Gültigkeit der Order: bis Zeichnungsende (4. November 2021)
  • Ordertyp: limitiert zu dem Preis innerhalb der Bookbuildingspanne (36­–46 Euro), den Sie maximal zahlen möchten
  • Nach erfolgter Zuteilung wird die Aktie zum Ausgabepreis in Ihr Wertpapierdepot gebucht
  • Für Aktienzeichnungsaufträge werden keine Börsengebühren erhoben.

Bei folgenden Brokern ist eine Zeichnungen über die Börse Frankfurt nicht möglich:
Commerzbank, comdirect, onvista bank, Postbank und Sparda-Banken

Weitere Trading News Weitere Trading News