Aktie im Fokus: BMW – Analysten vergeben positives Kursziel

flatex: Die Aktie des DAX-Konzerns BMW notierte am 13. Dezember 2019 auf einem letzten Hoch von 77,06 Euro. Bis zum 19. März 2020 korrigierte das Wertpapier bis auf ein jüngstes Verlaufstief von 36,58 Euro. Aktuell notiert die Aktie bei 63,03 Euro.

Aufgrund dieses Kursverlaufs wären die nächsten Ziele auf der Ober- und Unterseite zu ermitteln.

  • Die Widerstände fänden sich bei 67,51 Euro und 77,06 Euro.
  • Die Unterstützungen wären bei 61,60 Euro, 56,82 Euro und 52,05 Euro auszumachen. 

 


 

BMW Chartanalya

Die Experten der UBS vergaben ein Ziel von 65,00 Euro. Dieses Kursziel könnte auf eine Reihe von Zwischenhochs vom 14./15./16./17. und 18. September 2020 von 64,83 bis exakt 65,00 Euro anspielen.

Dabei könnte es sich um eine „linke Schulter“ handeln, das Zwischenhoch vom 08. Oktober 2020 bei 66,41 Euro würde der „Kopf“ sein.

Nach einer Abwärtsbewegung, die bis zum Verlaufstief vom 25. September 2020 bei 58,77 Euro reichen könnte, könnte dann der Lauf zu einer „rechten Schulter“ beginnen, die beispielsweise ihren Zielbereich abermals um die Marke von 65,00 Euro hätte. (SKS = Schulter-Kopf-Schulter-Formation)

 

BMW Chartanalyse

BMW Chartanalyse

Disclaimer & Risikohinweis

76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge