Aktie im Fokus: Deutsche Telekom – Droht ein weiterer Kursrutsch?

flatex: Die Aktie des DAX-Konzerns Deutsche Telekom notierte am 23. November 2017 bei 14,62 Euro auf ihrem letzten Verlaufstief. Am 07. Dezember 2017 bildete das Wertpapier dann das letzte Zwischenhoch von 15,90 Euro aus. Aufgrund dieses Chartverlaufs könnten die nächsten Auf- und Abwärtssequenzen ermittelt werden.

Deutsche Telekom Chart 31.01.2018

Die Widerstände wären bei 15,11 Euro, 15,60 Euro, 15,90 Euro, 16,69 Euro, 17,97 Euro und 18,76 Euro auszumachen. Die Unterstützungen lägen bei 14,14 Euro, 13,83 Euro und 13,64 Euro bereit. Die Experten der Citigroup vergaben ein Kursziel von 15,50 Euro, die von JPMorgan ein Ziel von 18,70 Euro. Die Widerstände bei 15,60 und 18,76 Euro könnten die Kursziele charttechnisch untermauern helfen.

Weitere Meldungen:
EUR/USD: Großes Datenpaket für Devisen-Händler
CAD/CHF Trading-Idee: Long bei 0,75700
Gold: Korrektur erwartet

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,1% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge