Aktie im Fokus: Goldman Sachs meldet starke Finanzergebnisse

XTBDie Ergebnisse von Goldman Sachs für das 1. Quartal 24 lagen deutlich über den Erwartungen.

Ein starker Gewinn je Aktie, gepaart mit einer robusten Ertragsdynamik sowie einem deutlichen Rückgang der Risikovorsorge im Kreditgeschäft, bilden eine solide Grundlage für potenzielle Kurssteigerungen der Aktie.

Zum ersten Mal seit 4 Quartalen verzeichnete das Unternehmen einen Anstieg des Nettozinsertrags im Quartalsvergleich und erreichte damit ein Niveau, das dem des 2Q23 nahe kommt.

 

Nettozinsertrag Goldman Sachs. Quelle: Bloomberg Finance L.P.

Nettozinsertrag Goldman Sachs. Quelle: Bloomberg Finance L.P.

 

Goldman Sachs Aktie Chart

 

Investmentbanking legt um 32% zu

Verbesserungen in allen Segmenten (insbesondere im Investmentbanking) ließen die Erträge in den letzten zwei Jahren auf ein Rekordniveau von 14,2 Mrd. USD (+16,3% gegenüber dem Vorjahr) ansteigen.

Im wichtigen Segment Banking and Markets meldete Goldman Sachs Erträge in Höhe von 9,73 Mrd. $ und übertraf damit die Erwartungen des Marktes um 15% und übertraf damit selbst die optimistischsten Szenarien.

Besonders hervorzuheben ist der deutliche Anstieg der Erträge aus dem Investmentbanking (+32% gegenüber dem Vorjahr), der auf eine Zunahme der erfolgreich durchgeführten M&A-Transaktionen auf dem globalen Markt zurückzuführen ist.

Das Unternehmen verringerte seine Risikovorsorge im Kreditgeschäft im Quartalsvergleich auf 318 Mio. USD (gegenüber 577 Mio. USD im 4Q23).

Ein Jahr zuvor, im gleichen Zeitraum, hatte es ein Ergebnis von -171 Mio. USD ausgewiesen, das auf ein einmaliges Ereignis, nämlich den Teilverkauf des Marcus-Portfolios, zurückzuführen war.

Der diesjährige Rückstellungswert lag deutlich unter den Markterwartungen (-36% gegenüber den Erwartungen).

Das Unternehmen erzielte einen Nettogewinn von 4,13 Mrd. $ und übertraf damit die Erwartungen um 30,7%. Im Jahresvergleich stieg der Reingewinn um 24,4%.

Der Gewinn pro Aktie stieg auf 11,67 $ (+31% im Jahresvergleich). Bereinigt lag der Wert bei 11,58 $.

Beide Werte übertrafen die Erwartungen der Analysten um rund 32%. 

Das Unternehmen kündigte außerdem eine Dividende von 2,75 $ pro Aktie an.

Der Dividendentermin wurde auf den 30. Mai festgelegt, die Auszahlung der Dividende ist für den 27. Juni vorgesehen.

 

Goldman Sachs' Ergebnisse für das 1. Quartal 24 (in Mrd. $, außer EPS) Quelle: Finanzbericht des Unternehmens, Bloomberg Finance L.P.

Goldman Sachs’ Ergebnisse für das 1. Quartal 24 (in Mrd. $, außer EPS) Quelle: Finanzbericht des Unternehmens, Bloomberg Finance L.P.

 

 

Nach den Ergebnissen von Goldman Sachs ist der Aktienkurs im vorbörslichen Handel stark gestiegen. Der Kurs ist bisher um über 4% gestiegen. Quelle: xStation5 von XTB

Nach den Ergebnissen von Goldman Sachs ist der Aktienkurs im vorbörslichen Handel stark gestiegen. Quelle: xStation5 von XTB

Themen im Artikel

Infos über XTB

  • Online Broker
  • Daytrade Broker
  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • Krypto Broker
XTB:

Das Handelsangebot von XTB umfasst eine Produktpalette von über 2.300 CFDs auf Aktien, ETFs, Aktienindizes, Rohstoffe, Devisen und Kryptowährungen. Zudem können bei XTB 3.500 echte Aktien und 400 ETFs der 16 größten Börsenplätze weltweit ab 10 Euro Mindestordervolumen ohne Kommission (bei mona...

Disclaimer & Risikohinweis

77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

XTB S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Joachimsthaler Straße 10 in 10719 Berlin, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. XTB S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

[link-whisper-related-posts]

XTB News

Weitere Trading News