Aktien im Fokus: Meta & IBM: Euphorie sieht anders aus – gute Zahlen, aber Lage bleibt schwierig

Tickmill: META und IBM haben gestern nach Marktschluss die Zahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt und konnten mit den Ergebnissen durchaus überzeugen.

Doch es bleibt der bittere Beigeschmack, dass es schwierig wird auf einen nachhaltigen Wachstumspfad zu drehen.

Schnäppchenjäger sollten sich noch in Acht nehmen.

Derzeit werden Hoffnungen nicht gekauft und mögliche Kurssteigerungen werden eher zum Verkauf genutzt.

 

META: Ziele geschlagen, aber es gibt eine Unsicherheit

 

Im Video werden die Details zu den jüngsten Quartalszahlen im Detail besprochen.

Die Marktreaktion auf die starken Zahlen fiel jedoch verhalten aus.

Um gut 3 Prozent ging es im nachbörslichen Handel mit dem Aktienkurs nach unten.

Die Sorge über negative Folgen durch den Konflikt in Israel belastet.

Charttechnisch ist die Aktie angeschlagen.

Die nächste Unterstützung liegt im Bereich von 273,00 USD bis 275,00 USD.

 

Meta Platforms:

 

Live-Besprechung:Meta, IBM, EURUSD & EURJPY

Diese Themen standen heute in der Live-Besprechung um 8:30 Uhr auf der Agenda:

·         00:00 Heute auf der Agenda

·         01:20 Wichtige Nachrichten für heute

·         05:50 Meta: Abgaben nach Quartalszahlen

·         13:30 IBM: Positive Reaktion auf Zahlen (Chartcheck)

·         17:42 United Health zeigt sich stark (Ausbruchsversuch)

·         23:02 EURUSD vor EZB Sitzung (Update Chartverlauf)

·         27:54 EURJPY in Tradingrange (Update Abprallbewegung)

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 

IBM:

Themen im Artikel

Infos über Tickmill

  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • Krypto Broker
Tickmill:

Tickmill ist ein Non-Dealing Desk Broker, der über den Interbankenmarkt auf den Liquiditätspool von internationalen Großbanken zugreift. Als Non-Dealing Desk Broker erfolgt die Orderausführung komplett automatisiert und ohne Requotes. Das Handelsangebot von Tickmill umfasst CFDs auf Aktien, Ak...

Disclaimer & Risikohinweis

73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill Europe Ltd.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Tickmill News

Weitere Trading News