Brent Öl – Es riecht nach neuen Hochs!

GKFX: Der Ölpreis der Sorte Brent bewegt sich seit dem explosiven Anstieg vom Ostermontag in einer engen Range. Diese verläuft auf der Oberseite bei rund 74,10 USD, nach unten hin fungiert der Bereich bei rund 73,40 USD als Begrenzung.

Für aktive Trader ist damit klar:
Gelingt ein Ausbruch über 74,10 USD, ist mit einer Fortsetzung des Anstiegs bis 75,05 USD zu rechnen.

Eine weitere Kurszielzone liegt bei rund 75,50/75,80 USD. Dort sollte es mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einer wohlverdienten Konsolidierung kommen.

 

Das bearishe Szenario lautet dagegen wie folgt:
Kommt es zu einem Break der 73,40er Zone nach unten, so dürfte der Ölpreis etwas Dampf ablassen und einen Pullback bis 72,80 bzw. 78 USD vollziehen.

 

 

Brent Öl vom 28.04.2019

Brent Öl vom 28.04.2019

 

 

 

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge