DAX vor nächster Belastungsprobe – Argumente für Rally-Fortsetzung schwinden

CMC Markets: Nach dem Einkaufmanagerindex ist vor dem Ifo-Geschäftsklima – und hier droht die nächste Enttäuschung. Handelskrieg und Brexit-Chaos dürften auch in dieser Umfrage ihre Spuren hinterlassen haben. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass sich der Negativtrend im Ifo-Index ebenfalls fortsetzen und eine Trendwende weiter auf sich warten lassen wird.

Beim Deutschen Aktienindex könnte es dann ein weiteres Mal darum gehen, die Marke von 12.294 Punkten zu verteidigen, um aus technischer Sicht kein Verkaufssignal zu generieren.

Einzig die Aussicht auf weiterhin billiges Geld von den Notenbanken hält die Investoren noch von größeren Verkäufen ab. Die fundamentalen Argumente für eine Fortsetzung der Rally wie eine mögliche Erholung bei den Unternehmensgewinnen werden nach den derzeit veröffentlichten Daten immer weniger.

Stattdessen ist die Angst vor einer Rezession in Deutschland wieder zurück in den Köpfen der Anleger.

Und auch wenn der US-Finanzminister heute zur Abwechslung mal wieder die Fortschritte in den Handelsgesprächen mit China betont und einen konkreten Termin für eine Wiederaufnahme genannt hat, der Konflikt dürfte sich noch eine Weile hinziehen, bis ein Abkommen unterschriftsreif auf dem Tisch liegt. Zu hoch sind noch die Hürden, zu unterschiedlich die Vorstellungen beider Parteien.

Allein die Akte Huawei birgt sehr viel Zündstoff. Und dann wäre da als weiterer Kontrahent des US-Präsidenten in Sachen Handel auch noch die Europäische Union.

Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis sich Trump wieder dieser Front zuwendet.

 


 

Disclaimer

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge