DEGIRO wächst in einem ruhigen Quartal

DEGIRO: Das 3. Quartal wird wegen der Urlaubssaison normalerweise als ruhig angesehen. DEGIRO hat in diesem Quartal 4,08 Millionen Transaktionen für seine Privatkunden verarbeitet. Das ist ein Anstieg von 39% im Vergleich zum Vorjahr. Der Umsatz hat sich auf 40 Millionen € erhöht, was eine Steigerung von 41 % im Vergleich zum Vorjahr bedeutet.

 

DEGIRO Geschäftszahlen 3. Quartal 2018

Bis 30. September 2018

Im Vergleich zum
3. Quartal 2017

Umsatz

40.498.570 €

+41%

Depotkonten gesamt

332.986

+64%

Transaktionen gesamt

12.806.351

+49%

Kundenzahl wächst weiter
Trotz des ruhigen 3. Quartals sehen wir bei Investoren weiterhin ein großes Interesse den Zugang zum Finanzmarkt über DEGIRO herzustellen. Das 3. Quartal 2018 wurde mit 332,986 eröffneten Depotkonten abgeschlossen. Das bedeutet einen Anstieg von 27,792 Depotkonten im Vergleich zum 2. Quartal 2018 und einen Anstieg von 60 % im Vergleich zum 3. Quartal 2017.

DEGIRO hat jedes Quartal im Jahr 2018 mit einem Gewinn abgeschlossen.


 

5-jähriges Jubiläum
DEGIRO hat am 23. September sein 5-jähriges Bestehen gefeiert. In dieser Zeit hat sich DEGIRO zu einem wichtigen Akteur im europäischen Onlinebrokermarkt entwickelt. DEGIRO hat in den letzten Jahren aktiv an der Erweiterung seiner Dienstleistungen und der Benutzerfreundlichkeit seiner Handelsplattform gearbeitet. Dieses Jahr hat DEGIRO viele interne Prozesse optimiert um sich auf die folgende Wachstumsphase vorzubereiten.

2018 kann als Jahr mit vielen neuen Regulierungen, die auch bei DEGIRO implementiert wurden, charakterisiert werden. Kunden wurden ausgiebig über diese Änderungen informiert, um etwaige Unzufriedenheit zu minimieren. DEGIRO ist der Meinung, dass diese Veränderungen zu faireren und transparenteren Finanzmärkten führen. Im Endeffekt profitiert davon der Endkunde.

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 66,4% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Das Risiko der Geldanlage
Geld anlegen kann sich finanziell lohnen, aber es ist nicht ohne Risiko. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren. Bei DEGIRO sind wir offen und transparent über die Risiken, die mit Anlagen verbunden sind. Bevor Sie anfangen Geld anzulegen, müssen Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen. Es hilft Ihnen, darüber nachzudenken, wie viel Risiko Sie eingehen möchten und welche Produkte am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet sind. Darüber hinaus ist es nicht ratsam, kurzfristig benötigte Mittel für die Geldanlage zu verwenden oder Positionen einzugehen, die zu finanziellen Schwierigkeiten führen können. Alles beginnt damit, darüber nachzudenken, welche Art von Investor Sie sein möchten. Sie können mehr über die Risiken einer Anlage in unseren Informationen zu den Wertpapierdienstleistungen lesen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge