Dow Jones – Weitere Erholung?

Ayondo Markets:

Nach den Turbulenzen in den vergangenen Tagen stellt sich die Frage – Wie geht es mit dem Dow Jones weiter?

Tom Neske nimmt gemeinsam mit Ihnen die wichtigsten Wirtschaftsdaten dieser Woche wie zum Beispiel den EU-Einkaufsmanagerindex des verarbeitenden Gewerbes im August, die Zahlen aus dem Beige Book der FED sowie die Erwerbstätigenzahl in Deutschland für den August unter die Lupe.

 

Fundamentale Daten legen Grundstein

Spannend wird der Blick auf die Arbeitslosenquote im August aus der USA, das laut Prognose um 0.1% sinken soll. Ebenso interessant wird das EU-BIP im zweiten Quartal, welches laut Prognose von 0.4% auf 0.3% fallen soll. Eine konstante Entwicklung wird beim EZB Zinsentscheid erhofft. Man erwartet laut Prognose weiterhin die 0.05%.

 

Zudem erwartet Sie ein ganz persönlicher charttechnischer Marktausblick für diese Woche:

Der DAX steht wieder im Fokus! Nach dem tiefsten Wert der letzten 8 Monaten hat sich der DAX zwar in den vergangenen Woche erholt, startet jedoch schlecht in die neue Woche. Erhalten Sie Tom Neskes Einschätzungen zu einem Abbruch oder einer Fortsetzung des Trends. Außerdem skizziert Tom Neske mögliche Entwicklungen zum Dow Jones, EUR/USD  sowie zum Gold.

Nehmen Sie am Webinar teil! Sie haben mit der Chatfunktion die Möglichkeit Titel auszuwählen, die Tom Neske dann direkt im Webinar persönlich für Sie analysiert.

 

Einfach anmelden und um 18 Uhr dabei sein:

Marktausblick: Termine und Charts

Disclaimer

Trade und Orderausführungen werden ausschließlich durch BUX Financial Services Limited erbracht.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.

75,9% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge