GKFX Europe ab sofort auch auf der Investment- und Analyseplattform Guidants

GKFX: GKFX Europe, mehrfach ausgezeichneter CFD und Forex Broker, bietet ab sofort allen Tradern, die mit Guidants ihre Trading- bzw. Investmententscheidungen treffen, nun auch die Möglichkeit an, GKFX Europe Produkte über diese Plattform zu handeln.

GKFX Europe hat sich mit der Analyse- und Investmentplattform von BörseGo – Guidants – verbunden. Mit dieser Kooperation können alle Trader, die gerne mit den Guidants Desktops und Experten Chats ihre Trading-Strategien aufbauen, nun auch alle GKFX Europe Forex, Rohstoffe, Indizes, Bunds und Aktien CFDs handeln. Seit 2015 können die Guidants Nutzer mit mehr als 100 Experten in Echtzeit diskutieren und ihre Tradingentscheidungen auch sofort beim Broker umsetzen. Voraussetzung dafür ist, dass die Guidants Nutzer ein „FIX“-Konto bei GKFX Europe eröffnen und mit diesen Daten dann bei Guidants einloggen. Der Datenaustausch erfolgt danach ausschließlich zwischen GKFX Europe und dem Nutzer. Dieses perfekte Trading-Erlebnis war einer der wichtigsten Gründe für die Kooperation.

 


 

Sicherheit garantiert: Die Sicherung der Einlagen der Kunden ist immer von allergrößter Bedeutung. GKFX und GKFX Europe sind Handelsnamen von AKFX Financial Services Ltd. mit Sitz in Malta. Der Broker unterliegt der Aufsicht der MFSA (Malta Financial Services Authority). Alle Privatkunden von GKFX Europe genießen den Schutz ihrer Einlagen im Einklang mit dem Investor Compensation Scheme (ICS). Kundeneinlagen werden getrennt (segregated) und gesichert (covered) nach den strikten Regularien der MFSA über Kundengelder gehalten.

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge