Gold – Die Bullen stehen bereit!

GKFX: Der Goldpreis hat in den letzten Tagen einen Doppelboden bei rund 1.266 USD generiert und zeigt damit Aufwärtspotenzial an.

Um dieses Potenzial auch in echte Gewinne umzumünzen, sollten die Käufer den Kurs allerdings über die Zone von 1.286 und 1.289 USD hieven. Gelingt dies, wäre Platz bis zum nächsten Zielbereich bei rund 1.293/1.294 USD. Die Abwärtstrendlinie, die die Korrektur des Aufwärtsimpulses vom Herbst 2018 bis Februar 2019 markiert, könnte im ersten Anlauf schwer zu überwinden sein.

 


 

Reicht die Power der Bullen aber erst einmal für einen Bruch nach oben aus, so lassen sich schon bald wieder Notierungen im Bereich von 1.305 und 1.311 USD ableiten.

Oberhalb von 1.326 ist mit einem Wiedersehen mit den Jahreshochs aus dem Jahr 2018 zu rechnen.

 

GOLD Analyse 07.05.2019

GOLD Analyse 07.05.2019

 


Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge