Interview mit markets.com über die marketsx Handelsplattform sowie die Auswirkungen von Ukraine-Krise und Inflation auf die Märkte

David Ernsting, Broker-Test Chefredakteur, im Interview mit Elena Christodoulou, Regional Manager DACH bei markets.com, über das Produktuniversum von markets.com, die hauseigene marketsx Handelsplattform sowie die Auswirkungen von Ukraine-Krise und Inflation auf die Märkte. Kurz und knapp, die wichtigsten Fragen und Antworten auf den Punkt gebracht.

 

Elena Christodoulou, Regional Manager DACH bei markets.com

Elena Christodoulou, Regional Manager DACH bei markets.com

Seit wann gibt es den Broker markets.com und wofür steht die Marke markets.com?

Seit 2008 schaffen wir Trading- und Anlagemöglichkeiten. Einen Überblick über die wichtigsten Leistungen und Angebote gibt es direkt hier im Broker-Portrait von markets.com.

 

Für welche Trader und Anleger ist markets.com die richtige Wahl?

Jede Art von Trader.

Sowohl neue als auch erfahrene, da die Plattform alle Werkzeuge hat, die sie brauchen, und die Liquidität dank der Zugehörigkeit zur Finalto Gruppe gut ist.

 

Welche Produkte bietet markets.com an?

markets.com bietet über 2.200 CFDs an.

 

Zusätzlich bietet markets.com auch Spread Wetten an – was genau ist das und kann das jeder machen?

Spread Betting ist im Wesentlichen eine einfachere Version des CFD-Handels – Sie handeln auf einer Pro-Punkt-Basis und nicht in Lots, aber die Grundlagen und das Risikomanagement sind die gleichen.

Sie sind nur im Vereinigten Königreich und in Irland verfügbar, aber für Händler in diesen Ländern besteht der Vorteil darin, dass sie frei von der Kapitalertragssteuer sind.

 

 

Welche Handelsplattformen neben Meta Trader 4 und 5 bietet markets.com an?

Unsere firmeneigene Plattform marketsx ist unser Goldstandard, denn sie verfügt über erstklassige Tools, leistungsstarke Charts von Trading View und eine große Auswahl an Indikatoren und Alerts.

 

Wie können sich Trader auf markets.com weiterbilden?

Wenn Sie ein Konto eröffnen, sprechen Sie mit einem unserer gut informierten Kundenbetreuer – sie können Ihnen alle Einzelheiten über die Plattform und vieles mehr mitteilen.

 

Welche Auswirkungen haben die Ukraine-Krise und die steigende Inflation auf die Märkte?

Die Inflation ist die größte Bedrohung für die Märkte, da sie nicht nur die Wachstumsaussichten und die Erträge belastet, sondern auch eine jahrzehntelange Dynamik niedriger Inflation durchbricht…

Sie ist der Hauptgrund für den Wegfall des Fed-Puts – die Fed und andere Zentralbanken sind gezwungen, die Zinssätze anzuheben.

Dies hat Schockwellen durch die globalen Märkte geschickt, angeführt von einem steilen Rückgang bei Wachstums-/Technologietiteln, der einen Nachhall in anderen Anlageklassen und Aktien erzeugt hat

 

Wie ist Ihr Aufblick auf das Börsenjahr 2022 – schließen die großen Indizes am Ende doch noch im Plus ab?

Ich vermute nein.

Sie werden niedriger enden – wir befinden uns in einem strukturellen Bärenmarkt.

 

Tip der Redaktion – Handelsangebot und Handelsplattformen von markets .com auf einen Blick:

Disclaimer & Risikohinweis

CFDs sind komplexe Anlageinstrumente, die aufgrund der Hebelwirkung mit einem hohen Risiko schneller finanzieller Verluste verbunden sind. 80% der Privatanleger verlieren Geld, wenn sie bei diesem Anbieter mit CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstanden haben und ob Sie sich das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, leisten können. Bitte lesen Sie alle Risikohinweise, in denen die diesbezüglichen Risiken für Sie genauer erläutert werden.

Weitere Trading News Weitere Trading News

Keine Inhalte gefunden