TeleTrade DJ: Asiatische Märkte fielen aufgrund der Kommentare von St. Louis Fed-Präsidenten James Bullard

TeleTrade DJ: Die meisten asiatischen Aktienindizes fielen aufgrund der Kommentare von St. Louis Fed-Präsidenten James Bullard. Er sagte am Donnerstag, dass die Fed den Leitzins Ende des ersten Quartals 2015 erhöhen könnte, wenn die US-Wirtschaft in den nächsten vier Quartalen um 3% wächst.

Nikkei 225 15,095 -213.49 -1.39%
Hang Seng 23,221.52 +23.69 +0.10%
Shanghai Composite 2,036.51 -2.17 -0.11%

Der japanische Yen stieg gegenüber dem US-Dollar, nachdem einige Wirtschaftszahlen in Japan veröffentlicht wurden. Der landesweite japanische Verbraucherpreisindex (ohne frische Nahrungsmittel) stieg im Mai wie erwartet um 3,4% im Mai (April: +3,2%).

Die japanische Arbeitslosenquote fiel im Mai auf 3,4% (April: 3,6%). Analysten hatten erwartet, dass die Arbeitslosenquote unverändert bei 3,6% bleibt.

Ausgaben der privaten Haushalte in Japan sanken im Mai um 8% (April: -4,6%). Analysten hatten einen Rückgang um 1,9% erwartet.

Die Einzelhandelsumsätze in Japan fielen im Mai um 0,4% (April: -4,3%). Analysten hatten einen Rückgang um 1,9% erwartet.

Der Neuseeland-Dollar kletterte gegenüber dem US Dollar, nachdem Neuseelands Handelsbilanz besser als erwartet ausgefallen war. Neuseelands Handelsbilanz sank von 498 Mio. NZ$ im April auf 285 Mio. NZ$ im Mai. Analysten hatten einen Rückgang auf 250 Mio. NZ$ erwartet. Der April-Wert wurde von 534 Mio. NZ$ nach unten revidiert.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge