TeleTrade DJ: Die Bank of Japan hält an dem geldpolitischen Kurs fest

TeleTrade DJ: Die meisten asiatischen Aktienindizes schlossen heute erneut im Plus, nachdem die Bank of Japan ankündigte, dass der aktuelle geldpolitische Kurs beibehalten und die Kreditvergabe erhöht wird. Die Bank of Japan sagte, dass die Kreditprogramme um 7 Billionen Yen (68,4 Mrd. US-Dollar) ausgeweitet werden. Die Bank of Japan bestätigte, dass die Wirtschaft sich moderat erholt. Die Statements der japanischen Zentralbank führten zur Schwächung des Yen gegenüber dem US-Dollar. Der schwache Yen seinerseits führte zum Anstieg der Aktien der japanischen Exporteure.

Der chinesische Aktienindex Shanghai Composite fiel aufgrund der steigenden Zinsen auf dem Interbankenmarkt. Die chinesische Notenbank begann am Dienstag zum ersten Mal seit Juni, die Liquidität aus dem Bankensystem abzuziehen, weil die Kreditvergabe in China gestiegen ist. ."Die Zentralbank hat realisiert, dass die Notwendigkeit besteht, eine gewisse Liquidität aus dem Bankensystem abzuziehen, sagte der Analyst Wang Weijun von Zheshang Securities Co. in Shanghai. Dieser Prozess wird den Aktienmarkt unter Druck setzen."

ikkei 225 14,843.24 +450.13 +3.13%
S&P/ASX 200 5,392.82 +9.93 +0.18%
Shanghai Composite 2,115.14 -20.28 -0.95%

Der Yen stieg gegenüber dem US-Dollar, nachdem die Bank of Japan den expansiven geldpolitischen Kurs beibehalten und die Kreditprogramme ausgeweitet hat.

Der australische Dollar stieg nach der Veröffentlichung des Protokolls der letzten Sitzung der Reserve Bank of Australia (RBA) auf ein Monatshoch. Die australische Zentralbank ist gewillt, die Zinsen stabil zu halten, weil die niedrigen Kreditkosten und der schwache australische Dollar der Erholung der Wirtschaft beitragen. "Es gibt Anzeichen dafür, dass die expansive Geldpolitik die erhoffte Wirkung erzielt hat", wird in dem Protokoll der Sitzung der Reserve Bank of Australia vom 4. Februar gesagt. Die RBA wird das Niveau der Preise überwachen, nachdem im letzten Quartal die Inflation unerwartet gestiegen war.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge