Aktie im Fokus: Visa – Bislang noch eine Korrektur

direktbroker-FX.deDer US-Zahlungsabwickler Visa hat sich im Zeitraum von 2009 bis Januar in Wert verzwanzigfacht und auf ein Hoch von glatt 201,00 US-Dollar aufwärts begeben. Oberhalb der runden Marke startete jedoch eine Pause, die sich im wie am Schnürchen gezogenen Kursverlauf bislang als Konsolidierung präsentiert und daher Trendfortsetzungscharakter aufweist. In den letzten Jahren ließen Investoren kaum eine Chance aus, um sich in dieses sportliche Papier einzukaufen und in regelmäßigen Abständen auf frische Rekordstände hochzudrücken.

Aber auch starke Fundamentaldaten des Unternehmens untermauerten bisher den weiteren Wertzuwachs, eine Rallyefortsetzung könnte unter diesen Umständen schon sehr bald einsetzen und weitere Rekorde hervorbringen.

Visa Long-Chance

Besonders Technologiewerte stehen bei Anlegern weiter hoch im Kurs, wie es der Technologieindex Nasdaq 100 unter Beweis stellt. Im Falle der Visa-Aktie könnte es oberhalb des Abwärtstrendkanals um 207,30 US-Dollar direkt wieder zu den Rekordständen aus Mitte Januar bei 210,00 US-Dollar weiter rauf gehen.

Weitere Ziele können dann aber nur technisch abgeleitet werden, eine mögliche Auswertungsmethode sind die Fibonacci-Retracement-Reihen mit einem Zielkorridor um 218,10 US-Dollar.

Bei dem vorliegenden Kursmuster ist ein schnelles Ende der Rallye bislang nicht zu erkennen, auf kurzfristiger Basis dürfte sich durchaus eine Long-Strategie auszahlen.

 

 

 

Vorsicht sollten Anleger jedoch bei einem Kursrutsch unter 200,00 US-Dollar walten lassen, in diesem Fall könnte es zu einer ausgeprägten Korrektur zurück an die Höchststände aus Mitte 2019 um 186,58 US-Dollar kommen.

Aber selbst in einem derartigen Szenario bliebe der übergeordnete und langfristige Aufwärtstrend vollkommen intakt und würde an der unteren Begrenzung wieder hervorragende Einstiegschancen bieten.

 

Eckpunkte: LONG

  • Einstieg per Stop-Buy-Order : 207,30 US-Dollar
  • Kursziel : 210,00 / 218,10 US-Dollar
  • Stop : < 202,25 US-Dollar
  • Risikogröße pro CFD : 5,05 US-Dollar
  • Zeithorizont : 1 – 3 Wochen

 

Visa Tageschart

Visa Inc.; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 203,81 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 06:35 Uhr

Visa Inc.; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 203,81 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 06:35 Uhr

 

Disclaimer

Die hierin enthaltenen Informationen, Analysen, Marktkommentare, Handelssignale und Transaktionen sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Sie berücksichtigen nicht die spezielle Situation des Empfängers im Hinblick auf dessen Anlageziele und Risikoneigung. Ferner stellen sie keine Finanzanalyse im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar und genügen auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen. Die direktbroker.de AG übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Jede Information oder in die Zukunft gerichtete Aussage kann ohne weitere Benachrichtigung geändert oder aktualisiert werden. Insbesondere übernimmt direktbroker.de AG keine Gewährleistung für die zukünftige Wertentwicklung von Finanzinstrumenten oder für etwaige Verluste aus Finanzanlagen, die gegebenenfalls auf Empfehlungen, Prognosen oder anderen Informationen eines Mitarbeiters von direktbroker.de AG oder Dritten basieren. Jede Meinungsäußerung stellt ausschließlich die persönliche Auffassung des Autors dar, die sich gegebenenfalls von der direktbroker.de AG unterscheidet. CFDs sind komplexe Instrumente und haben ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 62% der Einzelhandelskonten verlieren beim Handel mit CFDs mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Bitte lesen Sie die Leverates Risiko-Haftungserklärung.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge