Aktie im Fokus: Tesla – Musk überrascht mit Gewinn!

direktbroker-FX.deDer US-Elektroautobauer Tesla hat im abgelaufenen dritte Quartal überraschend einen Gewinn von 143 Mio. US-Dollar eingefahren. Gründe für den ausgewiesenen Gewinnsprung sind harte Sparmaßnahmen, die endlich greifen und den Autobauer in die schwarzen Zahlen getrieben haben. Beim Umsatz sah es nicht so glänzend aus, der Elektropionier verkaufte mehr margenschwache Model 3-Fahrzeuge. Dennoch hatten Analysten Tesla zuvor lediglich einen Verlust zugetraut.

Aus technischer Sicht befindet sich die Tesla-Aktie auf einem vielversprechenden Weg, nachdem das Wertpapier Ende Mai einen vorläufigen Boden um 176,62 US-Dollar gefunden hatte.

Nur wenig später kam es zu einem Ausbruch aus dem letzten mittelfristigen Abwärtstrend, allerdings folgte darauf ein zähe Seitwärtsbewegung zwischen 211,10 und 265,75 US-Dollar ein.

Nach Vorlage der Quartalszahlen schoss Tesla im gestrigen nachbörslichen Handel regelrecht hoch und dürfte zu Beginn des heutigen Handels um 306,00 US-Dollar beginnen.

Weitere Gewinne könnten durch die wiederbelebte Kursphantasie der Anleger aber noch folgen.

 


 

Tesla Long-Chance

Erwartet wird die Tesla-Aktie zu Beginn des US-Handels um 306,00 US-Dollar. Ein direktes Long-Investment mit einem Zielbereich an den Jahreshochs aus Ende 2018 bei 377,57 US-Dollar kann erfolgen, allerdings sollten sich Investoren zeitgleich auf sehr hohe Volatilität einstellen. Das erfordert jedoch eine vergleichsweise tief angesetzte Verlustbegrenzung, diese kann zunächst im Bereich des gestrigen Schlusskurses angesetzt werden.

Zuvor aber könnte es kurzzeitig abwärts gehen, Abgaben zurück auf 280,00 US-Dollar kämen in diesem Fall nicht überraschend. Trotzdem bietet die aktuelle Lage in dem Wertpapier eine attraktive Long-Chance.

Ein Kursrutsch unter 240,00 US-Dollar würde allerdings die Annahme weitere Verluste in Richtung 220,00 US-Dollar nähren, darunter sollte es sicherlich zu einem Test der Augusttiefs bei 211,10 US-Dollar kommen.

 

Eckpunkte: LONG

  • Einstieg per Market-Buy-Order : ca. 306,00 US-Dollar
  • Kursziel : 379,49 US-Dollar
  • Stop : < 255,00 US-Dollar
  • Risikogröße pro CFD : 51,00 US-Dollar
  • Zeithorizont : 4 – 8 Wochen

 


 

Tesla Tageschart

 

Tesla Inc.; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 254,47 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 14:10 Uhr

Tesla Inc.; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 254,47 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 14:10 Uhr

 


 

Disclaimer

Die hierin enthaltenen Informationen, Analysen, Marktkommentare, Handelssignale und Transaktionen sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Sie berücksichtigen nicht die spezielle Situation des Empfängers im Hinblick auf dessen Anlageziele und Risikoneigung. Ferner stellen sie keine Finanzanalyse im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar und genügen auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen. Die direktbroker.de AG übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Jede Information oder in die Zukunft gerichtete Aussage kann ohne weitere Benachrichtigung geändert oder aktualisiert werden. Insbesondere übernimmt direktbroker.de AG keine Gewährleistung für die zukünftige Wertentwicklung von Finanzinstrumenten oder für etwaige Verluste aus Finanzanlagen, die gegebenenfalls auf Empfehlungen, Prognosen oder anderen Informationen eines Mitarbeiters von direktbroker.de AG oder Dritten basieren. Jede Meinungsäußerung stellt ausschließlich die persönliche Auffassung des Autors dar, die sich gegebenenfalls von der direktbroker.de AG unterscheidet. CFDs sind komplexe Instrumente und haben ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 62% der Einzelhandelskonten verlieren beim Handel mit CFDs mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Bitte lesen Sie die Leverates Risiko-Haftungserklärung.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge