Baufinanzierung: Steigende Zinsen beschleunigen Tilgung

Credit Europe Bank: Der Turboeffekt kommt bei allen Annuitätendarlehen zum Tragen. Unter Annuität versteht man den Gesamtbetrag der Kreditrückzahlung pro Jahr. Dieser setzt sich zusammen aus Tilgungsanteil plus Zinsanteil. Die jährliche Annuität ist immer gleich hoch.

Ein Beispiel: Sie nehmen ein Baudarlehen über 100.000 Euro auf. Die Bank fordert für das Ausleihen des Geldes 3% Zinsen. Damit kosten Ihre 100.000 Euro jährlich 3.000 Euro Zinsen. Um das Annuitätendarlehen zu tilgen, müssen Sie außerdem einen Teil des Kreditbetrags zurückzahlen. Vereinbaren Sie eine Anfangstilgung von 2,0% pro Jahr, so überweisen Sie inklusive 3% Zinsen insgesamt 5% des Kreditbetrags jährlich an die Bank. Dieser Betrag ist die sogenannte Annuität. In unserem Beispiel beträgt sie 5.000 Euro im Jahr. Daraus ergibt sich eine monatliche Kreditrate von knapp 417 Euro.

Mit jeder Rate steigt der Tilgungsanteil
Der Zinssatz des Baudarlehens wird für eine bestimmte Zeit festgeschrieben, zum Beispiel 10 oder 15 Jahre. Die Kreditraten bleiben während dieser Zeit gleich hoch. Innerhalb der Kreditrate verschieben sich jedoch von Rate zu Rate die Gewichte zwischen Zinsanteil und Tilgungsanteil.

Mit jeder Ratenzahlung tilgen Sie nämlich einen Teil ihrer Schuld, dadurch verringert sich der Zinsanteil, im Gegenzug wächst der Tilgungsanteil an der Kreditrate. Bei unserem Beispieldarlehen setzt sich die erste Kreditrate aus 248 Euro Zinsen und 169 Euro Tilgung zusammen. Mit der Zeit neigt sich die Waage immer mehr zugunsten der Tilgung. Bei fünfzehnjähriger Zinsbindung beträgt der Zinsanteil nach 180 Monaten nur noch 160 Euro, während der Tilgungsanteil inzwischen auf 257 Euro geklettert ist.

So beschleunigt sich mit jeder Tilgung die Rückzahlung. Dies geschieht umso schneller, je höher der Zinssatz ist. Das liegt daran, weil bei hohen Zinsen mit jeder Tilgung mehr Zinsen eingespart werden als bei niedrigem Zinssatz. Wie groß der Effekt ausfällt, zeigt der Blick auf die Gesamtlaufzeit des Darlehens. Unser obiges Beispieldarlehen mit 3% Zinsen und 2% Anfangstilgung ist – ohne Sondertilgung gerechnet – nach 30 Jahren und 7 Monaten vollständig getilgt. Würde das Darlehen vier Prozent Zinsen kosten, wäre der Kreditnehmer bereits nach 27 Jahren und sechs Monaten schuldenfrei – also etwa 3 Jahre früher. Allerdings läge die Monatsrate aufgrund des höheren Zinssatzes dann nicht bei 417, sondern bei 500 Euro.


Gleicher Effekt auch bei Sonderzahlungen
Würde der Kreditnehmer sein Weihnachtsgeld in Höhe von 2.000 Euro jährlich in den Vertrag einzahlen, wäre das Baudarlehen mit 3% Zinsen bereits nach 18 Jahren und 10 Monaten getilgt, bei einem Kreditzins von 4% sogar bereits nach 17 Jahren und sechs Monaten Es lohnt sich also von Zeit zu Zeit eine Extrazahlung zu leisten. Dadurch sind Kreditnehmer viel eher schuldenfrei und sparen unterm Strich, dank der kürzeren Kreditlaufzeit, auch noch jede Menge Zinsen.

Weitere Meldungen zu Immobilien und Finanzierung:
Bundesweite Prognose: Immobilienpreise steigen bis 2030
Immobilienfinanzierung: Mit Kreativität zu mehr Eigenkapital
Immobilienmarkt weiter im Aufwärtstrend

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge