Brent Öl – 70-Dollar-Marke, wir kommen!

GKFX: Der Ölpreis befindet sich seit Ausbildung des Crash-Tiefs im Dezember 2018 in einem intakten Aufwärtstrend. Aktuell stehen die Bullen kurz davor, das Februarhoch bei knapp 68 USD zu durchbrechen. Im Erfolgsfall wäre dies ein weiterer Meilenstein auf dem Weg in Richtung der 70,40/70,60er Zone.

Dort liegen – schön zu sehen im Tageschart – wichtige Swing Highs und Lows aus der Vergangenheit, die wie ein Kursmagnet wirken.

 

 

 

 

Zwischengeschaltet ist allerdings noch das 50-Prozent-Retracement bei etwa 68,40 USD.

Für mittelfristig ausgerichtete Trader fungiert das 61,8er Fibonacci Retracement als potenzielles Ziel – dieses liegt bei rund 72,70 USD.

All diese bullishen Szenarien sind allerdings ad acta zu legen, sobald die Supportzone bei 64,40 USD unterschritten werden sollte. Los geht’s, liebe Bullen!

 

 

BRENT Öl 14.03.2019

BRENT Öl 14.03.2019

 


Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge