Bullisches Intermezzo im DAX!

GKFXDer DAX hat zum Wochenbeginn einen zaghaften Versuch unternommen eine Erholungsbewegung einzuleiten. Die Situation an den Märkten bleibt jedoch weiterhin sehr angespannt.

Berichten zufolge hat Präsident Trump ab Dezember Zölle auf alle verbleibenden chinesischen Einfuhren angedroht, falls die nächste Gesprächsrunde mit China scheitern sollte. Dieser Schritt würde den bereits gebeutelten Börsen einen weiteren Tritt verpassen und die Shorties in eine exzellente Ausgangslage bringen.

Charttechnik:
Der Kurs scheint sich an der Marke von 11.050 Zählern stabilisiert zu haben. Mit dem Sprung über die 11.446 würde der deutsche Leitindex den erhofften Rückenwind bekommen. Gelingt den Bullen ein Stundenschlusskurs oberhalb von 11.446, wäre der Weg frei gen Norden für eine größere Rally Richtung 11.678. Auf der Unterseite darf das Tief bei 11.050 nicht vernachlässigt werden.

 


 

Wenn man den Tageschart betrachtet, dürfte nun das Zwischenhoch bei 11.850 als nächstes Anlaufziel dienen. An diesem Level könnten charttechnisch orientierte Marktteilnehmer erneut die Short-Seite favorisieren und im Anschluss den Kurs an die 11.050 runterbugsieren.

 

DAX vom 31.10.2018

 

 

Disclaimer
Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge