DAX erholt sich, nächste Hürde bei 12.170 Punkten

onemarkets: Die Aktienbarometer starteten fester in die neue Woche. Unterstützung kam einmal mehr von der Hoffnung auf ein Ende des Handelskonflikts zwischen den USA und China.

Meldungen zufolge sollen am Donnerstag neue Gespräche starten. Gleichzeitig bremsten der schwache Auftragseingang und der tiefe Konjunkturindex Sentix aus Deutschland eine stärkere Aufwärtsbewegung.

Zum Handelsschluss verbuchte der DAX ein Plus von rund einem Prozent auf 12.100 Punkte und der EuroStoxx 50 verbesserte sich um 0,7 Prozent auf 3.470 Punkte.

Die Rendite 10 -jähriger Bundesanleihen blieb im Bereich von minus 0,57 Prozent stabil. Gold konnte die Marke von 1.500 US-Dollar pro Feinunze verteidigen. Öl setzte die Erholung vom Freitag fort. So stieg der Preis für ein Barrel Brent Crude um rund 2 Prozent auf 59,6 US-Dollar.

Der Euro/US-Dollar-Wechselkurs legte heute den fünften Tag in Folge zu und kratzt an der Marke von 1,10 US-Dollar.

 


 

Charttechnischer Ausblick

  • Widerstandsmarken: 12.180/12.250 Punkte
  • Unterstützungsmarken: 11.600/11.700/11.800/11.880 Punkte

Der DAX arbeitete sich heute schrittweise nach oben und schloss im Bereich von 12.100 Punkten. Die nächste Hürde liegt bei 12.170 Punkten. Gelingt der Ausbruch über diese Marke hat der Index Luft bis 12.300 Punkte und im weiteren Verlauf sogar bis 12.500 Punkte.

Die Anleger sind derzeit jedoch sehr nervös. Solange die Zone 12.170/12.200 Punkten nicht überwunden ist, muss mit Rücksetzern auf  11.900 Punkten gerechnet werden.

Unternhalb des jüngsten Tiefs droht gar eine neue Verkaufswelle bis 11.500/11.600 Punkte.

 

DAX in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 20.06.2019 – 07.10.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Betrachtungszeitraum: 20.06.2019 – 07.10.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

 

DAX in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 08.10.2014 – 07.10.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Betrachtungszeitraum: 08.10.2014 – 07.10.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

 


Disclaimer

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (“BaFin”) gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Weitergehende Informationen hierzu finden sich unter: https://blog.onemarkets.de/wichtige-hinweise-haftungsausschluss/, https://www.onemarkets.de/basisprospekte und https://blog.onemarkets.de/funktionsweisen/

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge