DAX-Uptrend weiter intakt – Bullen steuern 11.850 an!

GKFX: Der DAX hat am vergangenen Freitag mit dem erfolgreichen Pullback an die 11.400er Zone den Aufwärtstrend bestätigt.

Gestern Nachmittag folgte ein dynamischer Anstieg, der in der Nachbörse fortgesetzt werden konnte. Mit dieser bullishen Steilvorlage startet der deutsche Leitindex am heutigen Dienstag oberhalb der 11.600er Marke in den Handelstag.

 

Als nächstes Ziel für die Bullen wartet folglich die Widerstandszone 11.680/11.690. Dort könnte es zu einer Verschnaufpause kommen. Solange diese oberhalb 11.540 abläuft, bleiben die Käufer aber weiter am Drücker.

Ein Ausbruch über 11.690 öffnet schließlich das Tor zum nächsten großen Zielbereich bei 11.830/11.850.

Eine Fibonacci-Zielmarke liegt bei rund 11.920 und könnte ebenfalls angesteuert werden.

 

DAX vom 13.03.2019

DAX vom 13.03.2019

 


 

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge