Die Rally rennt nach den US-Inflationsdaten und Berichtssaion im Blick

Tickmill: Die gestern veröffentlichten US-Inflationsdaten lagen im Rahmen der Erwartungen und waren für den breiten Markt keine Belastung.

Die Indices sind weiter in die Chartoberseite unterwegs.

Für den heutigen Tag werden die Reaktionen auf die Quartalszahlen und die Ausblicke wichtiger US-Großbanken das Geschehen bestimmen.

 

US-Inflation verliert weiter an Fahrt – Die Indices feiern

Die Aussichten auf eine weiteren Rückgang der US-Inflation hat die Märkte bereits im Vorfeld der Veröffentlichung der US-Verbraucherpreise beflügelt.

Den deutschen Leitindex hat dieser Optimismus wieder über die Marke von 15.000 Punkten ansteigen lassen.

Die US-Indices haben ebenfalls sehr positiv reagiert. So konnten Dow 30 und Nasdaq 100 ein Plus von 0,64% erwirtschaften.

Der S&P 500 legte um 0,34% zu.

 

Der Blick in die Inflationsdaten offenbart den Rückgang vieler Einzelkomponenten.

Doch die US-Notenbank scheint dem Rückgang noch nicht zu trauen.

Denn auch wenn die Verbraucherpreissteigerung auf Sicht von 12 Monaten seit dem Hoch bei 9,1% im Juni vergangenen Jahres bereits deutlich zurückgekommen ist.

Die aktuelle Rate von 6,5% ist der FED weiterhin viel zu weit von einer neutralen Rate entfernt.

Belastend sind weiterhin die Kosten für Nahrungsmittel (food at home), Elektrizität und Mieten (shelter).

 

Videobesprechung US-Inflation, WTI und NASDAQ

In der heutigen Sendung „Tickmill’s tägliche Tradingideen“ werden die Inflationsdaten und deren Auswirkungen auf den Zins und Aktienmarkt im Detail besprochen.

Zudem steht die Analyse vom DAX und dem Nasdaq 100 auf der Agenda.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

  • 00:00 Intro
  • 00:20 Fundamentals & News
  • 14:10 Hang Seng
  • 20:25 WTI Update
  • 24:25 Silber
  • 32:00 Nasdaq 100
  • 43:50 S&P 500

 

Themen im Artikel

Infos über Tickmill

  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • Krypto Broker
Tickmill:

Tickmill ist ein Non-Dealing Desk Broker, der über den Interbankenmarkt auf den Liquiditätspool von internationalen Großbanken zugreift. Als Non-Dealing Desk Broker erfolgt die Orderausführung komplett automatisiert und ohne Requotes. Das Handelsangebot von Tickmill umfasst CFDs auf Aktien, Ak...

Disclaimer & Risikohinweis

73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill Europe Ltd.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Tickmill News

Weitere Trading News